Immer mehr Rentner haben Minijob

Berlin (dpa) - Immer mehr Rentner in Deutschland verdienen sich durch einen Minijob etwas dazu. Die Zahl der Menschen, die 65 Jahre und älter sind...

China: Aufrüstung und unbeschränkte Macht für Xi Jinping

Peking (dpa) – In den wachsenden Spannungen mit den USA und seinen Nachbarn steigert China seine Militärausgaben in diesem Jahr kräftig um 8,1 Prozent....

Schweizer wollen Rundfunkgebühr behalten

Bern (dpa) – Gegner und Befürworter hatten dem Tag der Abstimmung mit Spannung entgegen gesehen. Es waren zum Teil erbitterte Diskussionen. Das Ergebnis des Volksentscheids...

Benachteiligte Schüler in Deutschland holen deutlich auf

Berlin (dpa) Weit mehr sozial benachteiligte Schüler in Deutschland erreichen laut einer neuen PISA-Studie solide Schulleistungen als vor einem Jahrzehnt. Der Anteil dieser gut abschneidenden Schüler...

Streit über schnellen Wechsel an der SPD-Spitze

Auch mit der Rückzugsankündigung von Martin Schulz sind die Querelen in der SPD nicht ausgestanden. Ein schnellerer Wechsel soll die Partei in ruhigeres Wasser...

Zentralratspräsident warnt Juden vor Tragen der Kippa

Berlin (dpa) – Der Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland, Josef Schuster, rät Juden davon ab, sich in Großstädten öffentlich mit einer Kippa...

Zehntausende demonstrieren gegen Trumps Migrationspolitik

Washington (dpa) - Zehntausende Menschen sind am Samstag in Dutzenden US-Städten auf die Straße gegangen, um gegen Donald Trumps Einwanderungspolitik zu demonstrieren. Die Demonstranten, darunter...

UN plädiert für naturnahe Lösungen gegen Wasserkrise

Brasília (dpa) – Mehr Menschen, weniger Wasser. Während die Weltbevölkerung weiter wächst, sehen sich immer mehr Menschen vom Wassermangel bedroht. Beim 8. Weltwasserforum von...

Kreml sieht in Nawalny keine Konkurrenz für Putin

Moskau (dpa) – Trotz der landesweiten Demonstrationen gegen die russische Präsidentenwahl sieht der Kreml im Oppositionellen Alexej Nawalny keine ernsthafte Bedrohung für Amtsinhaber Wladimir...

GroKo-Verhandlungen in der Verlängerung

Eine lange Nachtsitzung wollten sich Union und SPD ersparen, deshalb wird heute weiterverhandelt. Noch sind ein paar dicke Bretter zu bohren, der angestrebte Koalitionsvertrag...
X