Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

Einleitung

Kooperationspartner   

Deutsche Gehörlosenzeitung Deutscher Gehörlosen-Bund  Kultur und Geschichte Gehörloser e.V. interessengemeinschaft der Deaf studentInnen Hamburger Gebärdensprach Jugenclub e.V. Nordlicht Netzwerk der Gehörlosen-Stadverbände Deutsche Gesellschaft Vibelle Tess-Relay-Dienste  Bundeselternverband gehörloser Kinder JNC Deafservice Verbavoice TaubWissen Sign-Dialog - Bildung durch Untertitel  Die Visionäre - Vision for deaf and hearing people  Nachrichtenportal in Österreich, das tagesaktuelle Meldungen für gehörlose Menschen barrierefrei in Österreichischer Gebärdensprache (ÖGS) anbietet Telesign Institut für Deutsche Gebärdensprache  Gateway - Studium und Karriere ohne Barriere Soziale Teilhabe für alle Menschen mit Hörbehinderung Life InSight - Europas führendes Deaf-Lifestyle-Magazin

Einleitung

TermineVeröffentlichung von Terminen

Sie möchten einen Termin im Taubenschlag veröffentlichen? Das ist ganz einfach. Zuerst müssen Sie sich bei deafbase eintragen. Dann bekommen Sie die Zugangsdaten für deafdate. Dort können Sie Ihre Termine jetzt selbst eintragen und auch nachträglich noch bearbeiten. Wenn Sie Probleme haben, helfen wir gerne. Und wenn Ihr Termin wichtig ist, sagen Sie es uns. Dann setzen wir ihn zusätzlich auf die Taubenschlag-Titelseite - mit link zu Ihrem Termineintrag.

KODA-Camp 2016

KODA-Treffen 2016

Vom 22.08.2016 – 27.08.2016 fand in Oberstaufen/Steibis im Allgäu ein KODA-Camp für Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren statt. Da gab es "für so manchen eine emotionale Achterbahnfahrt, hier und da begleitet von den gewissen AHA!-Momenten".

Übrigens: 2017 gibt es wieder ein Camp!

Lesen Sie den

Rehacare in Düsseldorf

Vom 27. September – 01. Oktober 2016 findet die REHACARE in Düsseldorf statt. In Halle 5, am großen Gemeinschaftsstand (E03 - F16) können Sie folgende Verbände und Firmen besuchen:

  • Deutsche Gesellschaft der Hörgeschädigten - Selbsthilfe und Fachverbände e. V. (am Stand der DG: Deutscher Gehörlosen-Bund e.V., Deutsche Hörbehinderten-Selbsthilfe e.V., Deutscher Schwerhörigenbund e.V., Bundesarbeitsgemeinschaft Hörbehinderter Studenten und Absolventen e. V.)
  • Cochlear Implant Verband NRW e.V.
  • Deutsche Tinnitus-Liga e.V.
  • Schriftdolmetscher NRW
  • Tess - Sign & Script - Relay-Dienste für hörgeschädigte Menschen GmbH
  • Telesign Deutschland GmbH
  • Loor Ens GbR
  • Reha-Com-Tech
  • Bagus GmbH & Co KG Fachgeschäft für moderne Hörtechnik und Augenoptik

An den Ständen von Tess (E03) und Telesign (E07) sind kostenlos Probeanrufe möglich. Am Stand der Deutschen Gesellschaft sind Schrift- und Gebärdensprachdolmetscher/innen vertreten. Tess- und Telesign-Kunden können mit verschiedenen Endgeräten die Dienste TeSign und TeScript (auch mit Voice Carry Over – Selbst Sprechen) mobil nutzen.

Neues Pappbilderbuch: 'Otto geht spazieren'

Otto geht spazieren

Im Verlag Kindergebärden ist ein weiteres Buch mit kindgerechten Gebärdensprachabbildungen erschienen. Mit "Otto geht spazieren"  wollen die Autorinnen Birgit Butz und Anna-Kristina Mohos einen weiteren Beitrag zur Inklusion leisten.

Otto geht mit Papa spazieren und erlebt dabei viele kleine Abenteuer. Er beobachtet auf der Baustelle den großen Bagger und freut sich über einen spielenden Hund im Park. Mit Papa liegt Otto auf der Wiese und beobachtet einen kleinen Käfer, der auf seinem Arm krabbelt. Als plötzlich dicke Regenwolken aufziehen, laufen Otto und Papa schnell nach Hause. Aber wo ist die Katze geblieben, die Otto auf dem Weg in den Park entdeckt hat?

Kurze altersgerechte Texte erzählen von Ottos Erlebnissen. Auf jeder Doppelseite warten zudem drei Kindergebärden darauf, ausprobiert zu werden. So wird das Betrachten des Buches noch lebendiger.

Sascha Grammel hat für die Rückseite des Buches folgendes Zitat verfasst: "Ein Buch wie ein Glühwürmchen. Es leuchtet vor guter Laune und man freut sich zurecht, wenn man es sieht. Ein Riesenspaß für alle Sinne - für gehörlose UND hörende Kinder."

Gehörlos - Leben mit der Stille

Lexi-TV

Morgen, Freitag, 23. September 2016, 15:00 Uhr, zeigt der MDR in der Reihe Lexi-TV die Sendung Gehörlos - Leben mit der Stille.

In Deutschland leben mehr als 80.000 Gehörlose und etwa 16 Millionen Schwerhörige. Dank der hochentwickelten Gebärdensprache und modernster Technik können sie sehr gut untereinander, aber auch mit der Welt der Hörenden kommunizieren. LexiTV zeigt, wie das genau funktioniert.

Zu Wort/Gebärde kommt u.a. auch der gehörlose Wissenschaftler Dr. Ingo Barth.

Die Sendung wird im Internetangebot des MDR als Livestream mit Gebärdensprache ausgestrahlt.

Endlich Arbeit! – Von der guten Bewerbung bis zum DeafMentoring

DeafMentoring

Am Donnerstag, den 06. Oktober 2016, findet in der großen Veranstaltungshalle des Zentrums für Gehörlosenkultur e.V., Huckarder Str. 2-8, 44147 Dortmund von 18:00-20:00 Uhr ein Kommunikationsforum (KOFO) statt.

Der Referent Ege Karar (gl) informiert zum Thema „Endlich Arbeit! – Von der guten Bewerbung bis zum DeafMentoring (gehörlose/r Berater/in)“.

Weitere Infos unter Termine

Rat Krespel - eine lautlose Oper

Rat Krespel

„Rat Krespel“ ist ein ästhetisches Experiment: eine lautlose Oper. Rhythmische Projektionen und Bodenvibrationen ersetzen instrumentale Klänge und Gesang, um ein völlig neues Musiktheaterformat zu schaffen, das für Gehörlose und Hörende gleichermaßen zugänglich ist.

Premiere feiert die Produktion, an der gehörlose und hörende Schauspieler beteiligt sind, am 30. September um 20 Uhr im Club Zollamt auf der Kulturinsel in Stuttgart (Bad Cannstatt). Weitere Vorstellungen finden bis zum 24. Oktober statt.

Weitere Infos unter Termine

Selbstverteidigungskurs für gehörlose Frauen

Selbstverteidigungskurs für gehörlose Frauen

Judit Nothdurft bietet einen Selbstverteidigungskurs speziell für gehörlose Frauen an:

Ab 13. Oktober werden an sechs Abenden theoretische und praktische Informationen zur Selbstverteidigung und Prävention speziell für gehörlose Frauen vermittelt. Wöchentlich einmal trainieren sie mit Trainer und Bodyguard Peter Althof und Kollegen aus dem Kampfsportbereich. Sie lernen den eigenen Körper zur Selbstverteidigung wirkungsvoll einzusetzen, gefährliche Situationen erkennen, vermeiden und entschärfen.

Der Diener zweier Herren

Der Diener zweier Herren

Das Deutsche Gehörlosen Theater hat ein neues Theaterstück einstudiert: Der Diener zweier Herren. Die Premiere ist am 1. Oktober 2016 in München. Die Eintrittskarten für München können ab sofort unter kv@gehoerlosentheater.de bestellt werden.

Die nächsten zwei Auftritte sind in Esslingen (26.11.2016) und Kempten (28.01.2017). Weitere Informationen finden Sie auf der DGT-Homepage.

Photokina - Besuch und Workshop mit Dolmis

Photokina

Vom 20. - 25. September findet in Köln die Photokina statt, eine Messe nicht nur für Berufs-, sondern auch für Hobbyfotografen. Für Gehörlose stehen Dolmetscher zur Verfügung.

Weitere Infos unter Termine

10 Jahre GGW

10 Jahre GGW

Am Samstag, den 15. Oktober findet die Jubiläumsfeier zum zehnjährigen Bestehen der Gehörlosen Geschichtliche Werkstatt im Gehörlosenzentrum Bremen statt.

Weitere Infos unter Termine

ICKE unterstützen

ICKE

Das Projekt „ICKE“ (Internat-Curtiusstrasse-Kultur-Event) bietet hörgeschädigten Internatsbewohnern und Jugendlichen aus dem Stadtteil eine Plattform für gemeinsame Auftrittsmöglichkeiten im Internat für Hörgeschädigte. Im März und Oktober 2017 soll jeweils ein Rockkonzert mit Musikern und Bands aus Essen mit Gebärdensprachdolmetscher im Internat für Hörgeschädigte stattfinden. Das kostet natürlich einiges, und da kommt das 175-jährige Jubiläum der Sparkasse Essen gerade recht. Sie spendet für Projekte 175mal jeweils 1.000€ - ICKE hat sich beworben und braucht nun IHRE Unterstützung.

Bis 30.6. kann man per Email-Adresse über das  Projekt abstimmen. Man kann täglich mit allen seinen Email-Adressen über das Projekt abstimmen.

Wenn Sie also auch dafür sind, dass ICKE Finanzmittel für das unten beschriebene Projekt bekommt, dann WÄHLEN SIE BITTE.

Kerstin Schwabl von ICKE schreibt:

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern für das fleißige Voten bedanken. Wir haben es geschafft, unter die 175 Gewinner des Sparkassenwettbewerbs zu kommen. DANKE!

Im Anhang ist noch das große DANKE-Bild.

EINSHOCH6 & Filmorchester Babelsberg

EINSHOCH6

Der Nikolaisaal Potsdam bietet auch in dieser Saison wieder drei Konzerte an, bei denen Gebärdensprachdolmetscherin Laura M. Schwengber Musik und Text für Taube und Hörbehinderte erlebbar macht. Das nächste Konzert findet am 24. September statt: EINSHOCH6 & Filmorchester Babelsberg | HipHop trifft Klassik. Alle Informationen finden Sie hier und unter Termine.
 

CLaSH-Kalender 2017

Clash 2017

Alle Jahre wieder! Seit 16 (!) Jahren machen wir schon Werbung für den CLaSH-Kalender, und eigentlich könnten wir den alten Text unverändert übernehmen. ;-) Es gibt aber auch Neues.

Heide Beinhauer, die Organisatorin, schreibt:

Der neue Kalender für 2017 wird gerade gedruckt und kann ab sofort bestellt werden. Wie immer bitten wir dann um etwas Geduld, bis die sichere Zustellung geregelt ist. Die Fotos wurden wieder im CLaSH Kindergarten gemacht, diesmal von einer jungen Hobby-Fotografin, die in Erwägung zieht, Kunst/Grafik/Design zu ihrem späteren Beruf zu machen. Das Format ist dasselbe wie dieses Jahr: Din A4 mit aufklappbarem Kalendarium (ebenfalls DinA4), das ausreichend Platz für Notizen und Einträge bietet. Der Preis für einen Kalender bleibt bei 12 Euro (ohne Porto), die Bankverbindung hat sich allerdings geändert.
 
Wir freuen uns auf viele Bestellungen und danken ganz herzlich für die treue Unterstützung.
Mit herzlichen Grüßen aus dem trotz der herrschenden Dürre frühlingshaften Windhoek,
 
Heide Beinhauer.

E-mail: clash@mweb.com.na oder office@clash-namibia.org
Website: www.clash-namibia.org

Erster MTB-Kurs für Gehörlose

MTB David Herb

Mountainbiken, d.h. mit einem geländegängigen Fahrrad bergauf und bergab fahren - diese Sportart war unter Gehörlosen bisher kaum bekannt. David Herb ist seit seiner Geburt ;-) begeisterter Mountainbiker. Ende August hat er den ersten MTB-Kurs in DGS angeboten - und die deafies mit seiner Begeisterung angesteckt. Darüber haben sie ein umfangreiches Berichtsheft geschrieben (s.u.). Und die Termine für die Kurse im nächsten Jahr stehen auch schon fest.

Eingriffe am Herz und Herzkranzgefäße

Gesundheit im Gespräch

In der neuen Sendung von Gesundheit im Gespräch geht es ums Herz!

Video - wie immer mit Dolmi-Einblendung: Eingriffe am Herz und Herzkranzgefäße

Vernunft, Gefühl und Glaube - Klassizismus und Romantik in Deutschland

Vernunft, Gefühl und Glaube - Klassizismus und Romantik in Deutschland

Wie ein Spaziergang durch die Natur wirken die Gemälde aus der Zeit des Klassizismus und der Romantik, zugleich sind die weitläufigen Landschaften doch auch Spiegel der damaligen Denkweise.

Die Führung in Gebärdensprache am Sonntag, 18. September 2016 in der Staatsgalerie Stuttgart von Irina Richter (Landesverband der Gehörlosen) und Anja Bäuerle (Gebärdensprachdolmetscherin) ist der Schlüssel zu den Gefühlen, Seelenzuständen und Weltanschauungen der Menschen von damals. Kommen Sie mit auf eine spannende Reise in die Vergangenheit.

Weitere Infos unter Termine

Forum der Vielfalt - Gesundheit und Prävention

Der Gehörlosen-Verband Schleswig-Holstein e.V. organisiert am 15.10.2016 in den Räumen des Gehörlosenzentrums in Kiel zum zweiten Mal ein „Forum der Vielfalt“. Der Schwerpunkt dieses Tages ist: Gesundheit und Prävention. Bei der Veranstaltung wird es verschiedene Vorträge und Workshops zum o.g. Thema geben. Auch werden ein paar Aussteller/innen anwesend sein. In der Anlage finden Sie das Plakat und die Zeitplanung. Falls Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an folgende E-Mailadresse: bildung@gv-sh.de wenden.

Deaf Poetry Slam in Nimburg bei Freiburg

Deaf Slam in Nimburg

Am 17.09. findet ein Deaf Poetry Slam in Nimburg bei Freiburg statt.

Deaf Poetry Slam ist gute Unterhaltung. Die Teilnehmer auf der Bühne gebärden und performen einen selbst verfassten Text oder ein Gedicht (Poetry). Anschließend entscheiden die Zuschauer, wer ihnen am besten gefallen hat.

Das Thema des Deaf Poetry Slams ist: Gebärdensprache, Heimat und Identität.

Weitere Infos unter Termine

 

Info-Nachmittag Kinästhetik

Kinästhetik 2

Am 17. September findet  von 10:00 - 13:00 Uhr im MARTINEUM in Essen ein Kinästhetik-Kurs (Bewegungsschule) statt.

Weitere Infos unter Termine

Meldeschluss zur Staatlichen Prüfung für Dozentinnen und Dozenten für Deutsche Gebärdensprache

Meldeschluss zur Staatlichen Prüfung für Dozentinnen und Dozenten für Deutsche Gebärdensprache

Seit 2006 haben Dozentinnen und Dozenten für Deutsche Gebärdensprache die Möglichkeit, in der Hessischen Lehrkräfteakademie (vormals Amt für Lehrerbildung bzw. Landesschulamt und Lehrkräfteakademie) in Darmstadt/Hessen die Staatliche Prüfung zur Dozentin/zum Dozenten für Deutsche Gebärdensprache abzulegen.

Der nächste Meldeschluss zur Staatlichen Prüfung für Dozentinnen und Dozenten für Deutsche Gebärdensprache ist am 15. Oktober 2016.

John Maucere beim Jugendfestival 3

Ein weiteres Highlight beim Jugendfestival 3! Der taube Komediker John Maucere aus den USA kommt nach Stuttgart. Am Freitagabend, 28. Oktober 2016 um 20 Uhr findet seine Entertainment-Show für 1,5 Stunden statt. Bekannt wurde er durch den Film "No Ordinary Hero: The Superdeafy Movie“. Mit der Rolle als Superdeafy und durch zahlreiche Auftritte als Moderator bei EMCEE, Stand-Up Comedy und anderen Events in den USA und im Rest der Welt ist er aus der Entertainment-Welt nicht mehr wegzudenken. Um mehr über ihn zu erfahren und ihn kennenzulernen, könnt ihr euch seine Website www.johnmaucere.com anschauen.

Wie kann man zur Show kommen? Das Kombi-Ticket des Jugendfestivals sowie die Familienkarte sind inklusive Eintritt zur Show.

Die Tageskarten für Freitag berechtigen nicht den Zugang zur Show. Für die Show muss in diesem Fall ein extra Ticket bestellt werden. Wer nur Interesse an der Show und nicht am Jugendfestival 3 hat, kann natürlich auch kommen. Auf folgender Seite findet Ihr die Preisliste und die Ticketbestellung: http://jugendfestival3.de/ticket/ticketbestellung. Die Tickets holt ihr Freitag tagsüber oder am Abend bei der Anmeldung ab. Ein Ticket-Versand ist nicht möglich.

2. Deaf Geocaching-Event

GC

Am 21. Oktober 2016 findet um 19 Uhr in Wernigerode das zweite GC-Event für gebärdensprachkompetente und alle interessierten Cacher statt.

Weitere Infos unter Termine

FIRETAGE 2016

FIRETAGE 2016

Feiertage+Feuertage=FIRETAGE - ein nettes Wortspiel! Gemeint ist damit ein Tag der offenen Tür der Feuerwehr und anderer Hilfsorganisationen in München.

Die vier in der Heßstraße 120 ansässigen Hilfs-Organisationen laden am Samstag, 10. September von 11 – 18 Uhr zu ihrem ersten gemeinsamen „Tag der offenen Tür“ in die neue Feuerwache 4 in Schwabing ein.

Nach 18 Uhr lädt dann noch die Abteilung Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr München in ihrem Feuerwehrhaus im Rückgebäude zu einer Party mit Livemusik von „The Whites“ ein.



Die Veranstaltung ist inklusiv, Gebärdensprachdolmetscher werden einzelne Vorführungen übersetzen und Rundgänge zu den Ständen und durchs Haus anbieten.



FIRETAGE 2016

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>