Anzeige
0

„Sign Language Rights for All“ – Es ist wieder soweit! Alle vier Jahre treffen sich Gehörlose aus der ganzen Welt auf dem Weltkongress der Gehörlosen. VerbaVoice ist als Platin Sponsor und Partner vom 23. bis 27. Juli 2019 bei dem 18. Weltkongress der WFD in Paris und sorgt dafür, dass die Eröffnungs- und Abschlusszeremonie mit Schriftdolmetschern für alle barrierefrei ist.

Beim 18. Weltkongress werden mehr als 3.000 Teilnehmer aus aller Welt erwartet. Sie dürfen sich auf ein buntes Programm aus Vorträgen und Kultur an den fünf Kongress-Tagen freuen: Das Vortragsprogramm gibt Einblick in die kleinen und großen Entwicklungen in der Gehörlosenkultur weltweit: Wie funktionieren Grundschule für Gehörlose in Uganda, wie verändern biotechnologische Entwicklung die Deaf Culture, wie geht es gehörlosen Migranten zum Beispiel in Italien und vieles mehr.

VerbaVoice ist als Platin Sponsor und Partner bei dem Weltkongress der WFD in Paris

Über allem steht die Forderung „Sign Language Rights for All“:

  • Gebärdensprache soll in allen internationalen Verträgen und nationalen Aktionsplänen anerkannt werden UND die Pläne in die Tat umgesetzt werden!
  • Alle Gebärdensprachen sollen den gleichen Status wie gesprochene Sprachen bekommen!

Jeder ist willkommen! Die Bewegung für mehr Rechte für Gebärdensprache ist international und global für alle!  Du bist in Paris? Lerne VerbaVoice kennen und komm zum Stand 30 & 32!

Du hast schon jetzt Fragen zu Online-Dolmetschern? Wir beraten Dich – per E-Mail info@verbavoice.de, Telefon 089416151210 und barrierefrei in Gebärdensprache Skype ID verbavoice.

Drucken
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei