Anzeige
0
0
0

Unser nächster Verbraucherschutz-Info-Abend ist am Nikolaus-Abend.
Deshalb gibt es für jeden Teilnehmenden vor Ort im  ebw eine süße Überraschung  🙂 *

Damit Sie beim Supermarkt-Kauf keine bösen Überraschungen erleben, ist unser Thema„Konsum-Fallen im Supermarkt“.
Sie erfahren, wie z.B. bei der Nikolaus-Schokolade ( oder auch beim Osterhasen) getrickst wird. 

Die Geschichte vom schlanken Nikolaus – und andere Einkaufs-Fallen im Supermarkt

Zeit:            Mo 5.12.2022, 18.00 – 20.00 Uhr
Ort:
             ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24, 3.Stock, 80331 München,
und online über Zoom
Vortrag:       Ursula Liersch, Fachberaterin für Verbraucherfragen, Verbraucherzentrale Bayern e.V., Beratungsstelle München
Kosten:       kostenfrei;  Spenden f. inklusive Bildungsarbeit gern gesehen 🙂
Anmeldung  bitte wenn möglich bis Mo 28.11.2022
Veranstaltungen mit zu wenig Voranmeldungen, müssen leider abgesagt werden.
service@ebw-muenchen.de,  Fax: 089 55 0 1940
weitere Infoshttps://ebw-muenchen.de/kalender/5471/103-b22

Mit Gebärdensprach-Dolmetschenden.
Schriftdolmetschen/ Live UT auf Anfrage.

*für die Online-Teilnehmenden überlegen wir uns noch was  🙂

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.