0
0
0

NEUER TERMIN: Info-Abend & DGS: Der schlanke Nikolaus – & andere Einkaufs-Fallen im Supermarkt, € 0,-, auch über Zoom

Unser nächster Verbraucherschutz-Info-Abend ist am Nikolaus-Abend.
Deshalb gibt es für jeden Teilnehmenden vor Ort im  ebw eine süße Überraschung  🙂 *

Damit Sie beim Supermarkt-Kauf keine bösen Überraschungen erleben, ist unser Thema„Konsum-Fallen im Supermarkt“.
Sie erfahren, wie z.B. bei der Nikolaus-Schokolade ( oder auch beim Osterhasen) getrickst wird. 

Die Geschichte vom schlanken Nikolaus – und andere Einkaufs-Fallen im Supermarkt

Zeit:            Mo 19.12.2022, 18.00 – 20.00 Uhr
Ort:
             ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24, 3.Stock, 80331 München,
und online über Zoom
Vortrag:       Ursula Liersch, Fachberaterin für Verbraucherfragen, Verbraucherzentrale Bayern e.V., Beratungsstelle München
Kosten:       kostenfrei;  Spenden f. inklusive Bildungsarbeit gern gesehen 🙂
Anmeldung  bitte wenn möglich bis Montag Mittag 19.12.2022
service@ebw-muenchen.de,  Fax: 089 55 0 1940
weitere Infoshttps://ebw-muenchen.de/kalender/5471/103-b22

Mit Gebärdensprach-Dolmetschenden.
Schriftdolmetschen/ Live UT auf Anfrage.

*für die Online-Teilnehmenden überlegen wir uns noch was  🙂

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Kurator*innenführung mit DGS: Klassenfragen, 5.12.22, 14 Uhr
DIE SCHNEEKÖNIGIN – THEATER FREIBURG – MIT GEBÄRDENDOLMETSCHERINNEN

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?