0
0
0

Video in Gebärdensprache – gehörlose Entwicklungspartner*innen gesucht!

Sonstiges
344

Unsere Flyer „Leichter kommunizieren im Beruf“ gibt es jetzt auch als Video in Gebärdensprache: LINK

Wir suchen gehörlose Menschen, die uns bei der Entwicklung unserer Fortbildungsformate unterstützen, indem sie uns ihr Feedback zu den geplanten Inhalten geben.

Das „Zentrum Leichtes Lernen“ arbeitet aktiv daran, die Verständigung von gehörlosen und hörenden Menschen im Beruf zu verbessern. Unsere Trainer*innen sind selbst gehörlos. Wir möchten unsere Angebote passgenau auf die Bedürfnisse von gehörlosen Menschen abstimmen und freuen uns, wenn ihr uns kontaktiert:

Katja Gertzen (gehörlos, Gebärdensprache)
Telefon: 01805 837700 (TESS-Dolmetschdienst)
Skype: Katja.gertzen1
E-Mail: katja.gertzen@faw.de

Sabine Heinrich (hörend, Gebärdensprache)
Telefon: 0231 9205 52
E-Mail: sabine.heinrich@faw.de

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Thomas henrichsen
    16. November 2022 15:30

    Leichte Sprache sehr wichtig für Menschen mit assistensbedarf und Menschen die sich nicht äußern können mit freundlichen Grüßen Thomas henrichsen

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Einladung zu Theaterstück mit DGS und Lautsprache im FELD Theater (Berlin, Schöneberg)
Fachveranstaltung „Jetzt einfach machen! Auslandsaufenthalte für junge Menschen mit Beeinträchtigung/Behinderung, Möglichkeiten und Tipps.“

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?