Anzeige
0
0

Unsere Flyer „Leichter kommunizieren im Beruf“ gibt es jetzt auch als Video in Gebärdensprache: LINK

Wir suchen gehörlose Menschen, die uns bei der Entwicklung unserer Fortbildungsformate unterstützen, indem sie uns ihr Feedback zu den geplanten Inhalten geben.

Das „Zentrum Leichtes Lernen“ arbeitet aktiv daran, die Verständigung von gehörlosen und hörenden Menschen im Beruf zu verbessern. Unsere Trainer*innen sind selbst gehörlos. Wir möchten unsere Angebote passgenau auf die Bedürfnisse von gehörlosen Menschen abstimmen und freuen uns, wenn ihr uns kontaktiert:

Katja Gertzen (gehörlos, Gebärdensprache)
Telefon: 01805 837700 (TESS-Dolmetschdienst)
Skype: Katja.gertzen1
E-Mail: katja.gertzen@faw.de

Sabine Heinrich (hörend, Gebärdensprache)
Telefon: 0231 9205 52
E-Mail: sabine.heinrich@faw.de

Anzeige

1 Kommentar

  1. Leichte Sprache sehr wichtig für Menschen mit assistensbedarf und Menschen die sich nicht äußern können mit freundlichen Grüßen Thomas henrichsen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.