0
0
0

Weltkriegsbombe entdeckt: Berlin droht Verkehrschaos

Panorama
394

Berlin (dpa) – Wegen der Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wird der Berliner Hauptbahnhof am Freitag zeitweise komplett gesperrt. Alle Gebäude im Umkreis von 800 Metern um den Fundort müssten ab 9.00 Uhr geräumt werden, teilte die Polizei mit.

Die Bombe wurde bei Bauarbeiten unweit des Bahnhofs entdeckt. Die Deutsche Bahn stellt sich auf Behinderungen im Bahnverkehr ein. «Wir gehen von Beeinträchtigungen aus, wie das genau geregelt wird, das klärt sich noch», sagte ein Sprecher. Für Betroffene die während der Entschärfung eine Unterkunft benötigen, gibt es nach Informationen der Polizei zwei Sammelunterkünfte.

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Bundesliga: Trainer-Markt kommt in Bewegung
BVB dementiert Entscheidung gegen Trainer Stöger

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

0

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?