Anzeige
0
0
0

Kultur trotz Corona

Auf mehrfachen Wunsch werden wir den 7. Deaf-Slam Workshop und Wettbewerb nun doch durchführen, natürlich angepasst an die November-Beschränkungen und deshalb virtuell.

Rafael Grombelka wird den Workshop mit Zoom leiten und die Stücke der Slammer werden im Wettbewerb am 28.11. auf Youtube und Twitch zu sehen sein – gestreamt mit Moderation und Gebärdensprachdolmetschern aus dem EMO (Jugend- und Freizeitzentrum) in Essen. Eine Jury ermittelt digital die Sieger.

Workshop: Freitag, 20.11. (15.00 – 20.00), 21.11., 27.11.

Hier ist das Einladungs-Video mit Rafael: https://youtu.be/EvyvUwbMF1w

Wenige Anmeldungen sind jetzt noch möglich: Instagram EVITAN und pfeiffer@rwb-essen.de 

Wettbewerb: Samstag, 28.11., 20 Uhr auf Youtube     https://www.youtube.com/user/emoINessen und auf Twitch  https://www.twitch.tv/slamassel

 

 

 

 

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.