0
0

Deaf Slam 7

Veranstaltungen
378

Kultur trotz Corona

Auf mehrfachen Wunsch werden wir den 7. Deaf-Slam Workshop und Wettbewerb nun doch durchführen, natürlich angepasst an die November-Beschränkungen und deshalb virtuell.

Rafael Grombelka wird den Workshop mit Zoom leiten und die Stücke der Slammer werden im Wettbewerb am 28.11. auf Youtube und Twitch zu sehen sein – gestreamt mit Moderation und Gebärdensprachdolmetschern aus dem EMO (Jugend- und Freizeitzentrum) in Essen. Eine Jury ermittelt digital die Sieger.

Workshop: Freitag, 20.11. (15.00 – 20.00), 21.11., 27.11.

Hier ist das Einladungs-Video mit Rafael: https://youtu.be/EvyvUwbMF1w

Wenige Anmeldungen sind jetzt noch möglich: Instagram EVITAN und pfeiffer@rwb-essen.de 

Wettbewerb: Samstag, 28.11., 20 Uhr auf Youtube     https://www.youtube.com/user/emoINessen und auf Twitch  https://www.twitch.tv/slamassel

 

 

 

 

 

Tags: Deaf Slam, EMO, Gebärden Poetry Slam, Rafael Grombelka, RWB

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Regionalforum Potsdam „Antisemitismus in Deutschland“
Geschichte der Gehörlosen in der Schweiz – „aus erster Hand“ erzählt

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?