Anzeige
0
0

Es gibt ca. 8900 Taubblinde Menschen in Deutschland, die das Recht auf Teilhabe am gesellschaftlichen Leben haben. Ihre Helfer sind die Taubblindenassistenten (TBA) die sie in ihrem Lebensalltag begleiten. Bei einem Mangel von TBA wie es aktuell der Fall ist, führt dies oft zur Isolation von Taubblinden (TBL) Personen. TBA gleicht die Einschränkungen in Mobilität und Kommunikation aus und stellt eine Schnittstelle zur ferneren, nicht tastbaren Umwelt und zu anderen Menschen dar. In unserem Vortrag wird es unter anderem um die Frage wie: Welche Fähigkeiten müssen die TBA mitbringen? Welche konkrete Rolle nehmen Sie ein? Wie sehen die Lernmodule während der Qualifizierung aus? Können Studenten, Hausfrauen/Hausmänner, Arbeitnehmer diese Qualifizierung auch angehen? All diese fragen klären wir mit Gebärdensprachvermittlung live am 23. März 2021 um 20 Uhr über unsere Online Kanäle. Sei dabei!

Referenten

Sümeyra Altintas (hörende) TBA

Fatih Uyan (Deaf) TBA

Live Zugänge:
Zoom ID: 961 1670 7845
Youtube: iiievorg
Instagram: iiievorg

Einschalten lohnt sich!

 

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.