Anzeige
0
0
0
 (flexible Arbeitszeit: 10 Stunden/Woche) 1. März 2022 

Der Gehörlosen-Sportverband Nordrhein-Westfalen (GSNRW) wurde im Jahre 1974 als Fachverband für den Gehörlosensport und Jugend in Nordrhein-Westfalen gegründet und ist Mitglied im Deutschen Gehörlosen-Sportverband (DGSV) und im LandesSportBund NRW (LSB)

Gesucht wird eine kommunikationskompetente, selbstständige und teamorientierte Persönlichkeit, möglichst mit Berufserfahrung im Themenfeld Sportjugend. Die Stelle wird vom LandesSportBund NRW über die Sportjugend NRW gefördert und kann ab dem 1. März 2022 auf Minijob-Basis besetzt werden. Ein sportlicher Werdegang ist wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung. Die Bereitschaft zu regelmäßiger Reisetätigkeit in NRW sollte vorhanden sein und die Stelle setzt auch Präsenzzeiten in der Geschäftsstelle des Gehörlosen-Sportverbandes NRW in Essen voraus. Homeoffice kann vereinbart werden.

 Ihre Aufgaben:
• interner wie externer Austausch mit schriftlicher Korrespondenz (Briefe, Email, Rundschreiben, Informationen u.a.)
• Unterstützung beim Erstellen und Ausfüllen von Anträgen, Projekten und Formularen
• Übersetzungen (bei Bedarf Deutsche Gebärdensprache in Lautsprache und umgekehrt- telefonisch wie persönlich)
• schriftliche Korrespondenz evtl. entsprechend zu verfassen/ korrigieren und/oder eingehende Texte vereinfachen
• Bindeglied zwischen der Deutschen Gehörlosen-Sportjugend, LandesSportBund NRW und anderen Interesssenten, Vereinen, Institutionen, etc.
• allgemeines Büromanagement
• Aktualisierung von Veröffentlichungen der Gehörlosen-Sportjugend NRW in den sozialen Medien 

Ihr Profil:
• Kaufmännischer Berufsabschluss
• Kenntnisse der Büroorganisation
• Gute Kenntnisse der Office-Anwendungen, Internet und Bildbearbeitung
• Ausgeprägtes Organisationstalent
• Gute kommunikative Fähigkeit in Wort und Schrift
• Gebärdensprachkompetenz 

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen von Sport Nordrhein-Westfalen. Mit Freude engagieren wir uns alle für die Thematik im organisierten Sport. Wir stehen für Vielfalt und fördern die Zusammenarbeit im Team mit kompetenten Kolleg*innen. Auch das ist Ihnen wichtig? Dann erzählen Sie uns etwas von sich – über Ihre Stärken, Ziele und Erfahrungen- und natürlich über Ihre Begeisterung für den Sport. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen die Sie bitte zum 25.02.2021 als PDF-Datei mit max. 10 MB an die jugend@gsnrw.de zusenden. Schwerbehinderte Menschen und Ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.