Anzeige
0
0


»MOVING IMAGINATIVE BODIES« von Yolanda Morales & Team geht in die zweite Runde! Wir wollen erneut Menschen mit und ohne Tanzerfahrung dazu einladen sich gemeinsam mit uns zu bewegen. Die Workshops finden im
MARKK und im STUDIO ALTE POST (Jenny Beyer) auf deutsch, englisch und in deutscher Gebärdensprache statt.

ANMELDUNG
Moving Imaginative Bodies ist offen für alle (ab 16 Jahren). Wir möchten explizit Menschen mit Hörbeeinträchtigung einladen. Es wird ein*e Gebärdensprachedolmetscher*in anwesend sein.

Die Teilnahme ist kostenfrei! Eine Anmeldung ist erforderlich:
imaginative.bodies@gmail.com 


Wir bitten um eine rechtzeitige Anmeldung – es gibt 20 Plätze pro Workshop. Es sind keine tänzerischen Vorkenntnisse erforderlich. Anfänger*innen sind ausdrücklich eingeladen. 

TERMINE
26. + 27.08. | 18.00 – 19.30 |
MARKK Museum
09. + 10.09. | 18.00 – 19.30 | STUDIO ALTE POST
28. + 29.10. | 18.00 – 19.30 | STUDIO ALTE POST
25. + 26.11. | 18.00 – 19.30 | MARKK Museum

Die Workshops dauern jeweils 90 Minuten. Eine beliebige Anzahl an Terminanmeldungen ist möglich.

Die Workshops finden in Kooperation mit dem MARKK statt. Sichert euch einen Platz: imaginative.bodies@gmail.com 
 
Um einen konkreten Treffpunkt und -ort zu vereinbaren schicken wir euch vor jedem Workshop eine E-Mail mit Informationen zu. Ihr könnt euch gerne jederzeit mit euren Fragen an uns wenden.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.