0
0
0

DIE SCHÖNE UND DAS BIEST – THEATER FREIBURG – VORSTELLUNG MIT GEBÄRDENSPRACHDOLMETSCHENDOLMETSCHEN

DIE SCHÖNE UND DAS BIEST

// KINDERSTÜCK VON CHARLES WAY // AUS DEM ENGLISCHEN VON KATHARINA MAYRHOFER // DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG VON THE BEAUTY AND THE BEAST // 6+ // GROSSES HAUS

Ein Kaufmann hat zwei Töchter: Die eine ist wild und freiheitsliebend, die andere – Belle – ist schüchtern und fürchtet sich vor fast allem auf der Welt. Eines Tages findet der Kaufmann nach einem Reitunfall in einem fremden Schloss Zuflucht. Man heißt ihn willkommen, warnt jedoch, auf keinen Fall etwas anzufassen. Doch er hält sich nicht daran und pflückt eine Rose für Belle. Der Hausherr erscheint, rasend vor Wut, in Gestalt einer furchterregenden Kreatur, und stellt eine Bedingung: „Du darfst gehen, musst mir dafür jedoch eine deiner Töchter schicken – und sie muss aus freien Stücken bei mir bleiben …“

Figurenvorstellung in DGS:

Martina van Boxen arbeitet zum ersten Mal am Theater Freiburg. Ihre Inszenierungen wurden zu nationalen und internationalen Festivals eingeladen, 2018 erhielt sie den deutschen Theaterpreis DER FAUST in der Kategorie „Regie im Kinder- und Jugendtheater“.

Aufführungsrechte: Theaterstückverlag im Drei Masken Verlag GmbH München

Die Vorstellung am So, 10.12.2023 um 14.30 Uhr zeigen wir mit Unterstützung der beiden Gebärdendolmetscherinnen Anke Hagemann und Barbara Herold.

Ticketreservierung für eine gute Sicht auf die Bühne und den Dolmetscher_innen per E-Mail mit dem Stichwort „Gebärdensprache“ an theaterkasse@theater.freiburg.de

 

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Kunst zeigen! Ausstellungsführung in deutscher Gebärdensprache – 15.11.2023 um 18 Uhr
„Hexe!“ Theatervorstellung mit DGS-Simultanübersetzung

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?