Anzeige
0
0

Inklusionsassistenz in Luxemburg

Inklusionsassistenz (ähnlich wie Arbeitsassistenz in Deutschland) wurde in Luxemburg eingeführt. Das Luxemburgische Ministerium für Familie, Integration und die Großregion wirbt jetzt für die neue...

DGB: Gespräch über barrierefreien Notruf

In der Bundesgeschäftsstelle des Deutschen Gehörlosen-Bundes e.V. fand am 30. Januar 2020 ein Austauschtreffen über den aktuellen Stand des barrierefreien Notrufes und der Notruf-App...

Baden-Württemberg: Finanzierung für Projekt „Inklusive Bildung“ steht

Im Rahmen des baden-württembergischen Projekts „Inklusive Bildung“ werden Menschen mit Behinderungen zu Bildungsfachkräften qualifiziert. Als „Experten in eigener Sache“ sollen sie Studierende und Lehrende...

Eine „besondere Fachkraft“: Altenpflegerin Anika Niebler

Am Anfang gab es Bedenken. Eine gehörlose Kollegin? Wie kann sie mit Mitarbeitern kommunizieren und wie mit Klienten? Ist sie in der Lage, einen...

Dusel fordert bessere medizinische Versorgung für Behinderte

0
Jürgen Dusel, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, fordert eine deutlich bessere medizinische Versorgung von Menschen mit Behinderungen. Anlässlich seines...

Einführung von Arbeitsassistenz in Luxemburg

0
Am 10. Juli 2019 verabschiedete die Luxemburger Abgeordnetenkammer den Gesetzentwurf 7269 über die Schaffung einer Assistenz zur Inklusion am Arbeitsplatz. Das Gesetz ergänzt das...

PARITÄTISCHER kritisiert massive Ungleichbehandlung von Minderjährigen mit Behinderung

0
Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband kritisiert die massive Ungleichbehandlung von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung im derzeitigen Sozialleistungssystem des SGB VIII. Der Verband fordert,...

Piratenpartei: Inklusion geht anders – Landesregierung und SPD haben nicht verstanden

0
Schulkindergärten, die Kinder mit Behinderung auf die Schule vorbereiten, haben schlechtere Betreuungsverhältnisse als allgemeine Kindergärten, klagt die SPD. Sie wirft der Kultusministerin vor, sie...

Neue Grundlage für die Eingliederungshilfe in Nordrhein-Westfalen

Ein neuer Landesrahmenvertrag über die Leistungen der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen in Nordrhein-Westfalen wurde am Dienstag, 23. Juli 2019, von den Landschaftsverbänden Rheinland...

Holger Kiesel und Thomas Kreuzer: Barrieren auch in den Köpfen abbauen

Am 3. Juli 2019 wurde Holger Kiesel, der bayerische Behindertenbeauftragter, vom CSU-Fraktionschef Thomas Kreuzer zur Fraktionsvorstandsitzung eingeladen. Sie haben uns über viele Themen ausgetauscht....