0
0

Tauber Junge verschwindet aus Wohnung

Gesellschaft
474

Am 18.09.18 verschwand in Liesing, Wien ein sechsjähriger tauber Junge. Die Mutter dachte, er spiele im Nebenraum. Sie bemerkte erst kurze Zeit später, dass ihr Sohn aus der Wohnung verschwunden war. Der Polizei teilte sie mit, dass der Junge sich gut in der Gegend auskenne und auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein könnte.

Für 2,5 Stunden suchen 7 Funkwagen der Polizei, ein Polizeihubschrauber und ein Spürhund nach dem Jungen. Er konnte gegen Abend gefunden werden, als ein Busfahrer der Linie 67B ihn entdeckte.

Tags: Österreich, Polizei, Wien

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Extrem seltener Käfer weiter verbreitet als gedacht
Jagdverband: App soll Wildunfälle vermeiden helfen

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?