Anzeige
0
0

Die Abteilungen „Gebärdensprachpädagogik und Audiopädagogik“ sowie „Deaf Studies und Gebärdensprachdolmetschen“ der Humboldt-Universität zu Berlin nehmen in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Gehörlosen-Bund e.V. an einer europäischen Erhebung zum Thema „Übersetzungstechnologien“ teil.

Ziel ist es, die Perspektiven der Gehörlosen-/Gebärdensprachgemeinschaften hinsichtlich automatischer Übersetzungen besser nachzuvollziehen.

Deshalb benötigen sie Ihre Unterstützung: Bitte nehmen Sie an der Umfrage (Deutsch und Deutsche Gebärdensprache) teil. Dies wird maximal 15 Minuten dauern. Die Ergebnisse der Umfrage werden für weitere Planungen in der Forschung berücksichtigt. Weiterführende Informationen können der ersten Seite der Umfrage entnommen werden. Sie können diesen Aufruf auch gerne an interessierte Personen weiterleiten. Für Ihre Unterstützung bedanken sich beide Abteilungen und der Deutsche Gehörlosen-Bund e.V. herzlich.

Link zur Umfrage: https://forms.gle/tfJvKhhkicU7GRDX8

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.