0
0

Wir suchen für unser Kölner Team Verstärkung

Arbeit
696

„Loor Ens“ – auf kölsch „schau mal“ – finden wir den idealen Namen für eine Kölner Firma, die sich der Gebärdensprache widmet. Inzwischen ist „Loor Ens“ auch außerhalb von Köln ein Begriff für Kompetenz und Zuverlässigkeit.
Seit 26 Jahren vereinen wir verschiedene Berufe rund um die Gebärdensprache in einem Team. Uns war vom ersten Tag an, der Gedanke der Inklusion wichtig: Bei uns arbeiten gehörlose, schwerhörige und hörende Experten.

Aufgabenbeschreibung
• Betreuung von hörgeschädigten und Begleitung von Familien bei der Bewältigung von Alltagsherausforderungen
• Kindeswohlsicherung
• Begleitung, Unterstützung und Teilhabeförderung von Familien
• Dokumentation der Betreuung und Berichtswesen (Monatsbezogene Fachleistungsstunden)
• Sie handeln weitgehend eigenständig. In einigen Fällen sind Sie mit Ihren Teamkollegen im „Tandem“ unterwegs.
• Ihre Arbeitszeit gestalten Sie eigenverantwortlich.

Voraussetzungen
• Abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialpädagogik, Heilpädagogik, Dipl. Pädagogik, Sozialarbeit, Erziehungswissenschaften oder Inklusionspädagogik oder vergleichbare Berufserfahrung
• Sie sind geduldig, wertschätzend sowie ziel- und ressourcenorientiert.
• Sie arbeiten gerne sowohl alleine als auch im Team.
• Sie haben eine positive Ausstrahlung und zeichnen sich durch Empathie, Verantwortungsbewusstsein und Humor aus.
• Sie verfügen über Kenntnisse der Deutschen Gebärdensprache oder sind Muttersprachler*in.
• Sie verfügen über einen Führerschein.

Wir bieten
• Sie arbeiten bei einem familiären und flexiblen Arbeitgeber.
• Wir bieten Ihnen einen vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz.
• Sie erhalten einmal im Jahr eine Jahressonderzahlung.
• Wir bieten Ihnen die Zusammenarbeit in einem hervorragenden Team.
• Angebot von Supervision, Weiterbildungen und Fachaustausch
• Regelmäßige Teamsitzungen und fachlicher Austausch im Team
• Sie erhalten die Möglichkeit ihr Gebärdensprachkenntnisse auszubauen.
• Sie erhalten selbstverständlich eine Fahrtkostenerstattung für die Nutzung Ihres Fahrzeugs.

Die Stelle ist zum 4. Januar 2021 vorerst auf ein Jahr befristet, jedoch mit der Option auf eine unbefristete Anstellung. Es besteht die Möglichkeit der Teilzeitanstellung (30 Wochenstunden) oder der Vollzeitanstellung (40 Wochenstunden).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail, die möglichst aus einer einzigen PDF-Datei bestehen. Bitte verzichten Sie bei postalischen Bewerbungen auf aufwendige Bewerbungsmappen.

Ansprechpartner:
Loor Ens GbR
Herr Seidel
Bonner Straße 207
50968 Köln
Tel: 0221/3401265
paedagogik@loorens.de

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Suchen hörgeschädigte Fachkraft für DGS-Unterricht
Helene Jarmer besuchte Bundespräsident

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?