Anzeige
0
0

Am Sonntag (26.9.) geht es für Menschen mit und ohne Höreinschränkungen mit einer Gebärdensprachdolmetscherin durch die aktuelle Sonderausstellung „Aus der Schatzkammer der Caesaren – Gemmennachschnitte von Gerhard Schmidt“ im LWL-Römermuseum in Haltern am See. Bei dem Rundgang um 14 Uhr können die Besucher:innen in die Welt der Reichen und Mächtigen eintauchen. Hier funkelt, blitzt und blinkt es. Die prachtvollen Edelsteine verkünden den Herrschaftsanspruch der kaiserlichen Familie. Wie würde sich heute ein römischer Herrscher in Szene setzen?

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.