Anzeige
0
0

Verliebt sein ist schön.
Für manche Paare hält die Liebe nicht (Trennung,  früher Tod,…)
Wer sich nochmal verliebt, hat Glück.
Aber beim Thema Geld wird es dann komplizierter.
Vor allem wenn Kinder da sind, aus den verschiedenen Beziehungen.
Was sollten diese „Patchwork“*-Familien unbedingt über Geld-Angelegenheiten wissen?

Darum  geht es in unserem nächsten Vortrag mit DGS.

Die Veranstaltung wird mit Gebärdensprach-DolmetscherInnen angeboten. Schriftdolmetschen auf Anfrage und nach Verfügbarkeit.

In Kooperation mit der Elly-Heuss-Knapp-Familienbildungsstätte

Kosten € 5,-
Referentin Maren Lohrer, Trainerin für Verbraucherbildung
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III und online und Telefon-Teilnahme per Zoom Cloud Meetings
Anmeldung bitte wenn möglich bis Mi 13.10.2021 beim ebw
 service@ebw-muenchen.de, Fax: 089 550 1940
https://ebw-muenchen.de/kalender/4981/282-b21

Veranstaltung im Rahmen der Verbraucherbildung Bayern, gefördert vom Bay. Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

*Patchwork (englisch)=“Flickwerk“.
In diesem Zusammenhang: Familie, die aus Mitgliedern voriger Familien besteht (z.B. 1 geschiedener Vater mit Tochter, + 1 geschiedene Mutter mit Sohn, gründen eine neue Familie. Und kriegen vielleicht noch gemeinsame weitere Kinder)

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.