Anzeige
0
0
0
0

 

Liebe Gebärdensprach-Community,

du bist gehörlos, über 18 Jahre alt und gebärdest DGS schon sehr lange? Du interessierst dich für die Entwicklung der DGS? Dann ist diese Studie genau richtig für dich.

Wir möchten dich herzlich einladen, an einer gebärdensprachlichen Forschungsarbeit der Universität zu Köln teilzunehmen. Die Arbeit wird von der tauben Forscherin Nia Lazarus durchgeführt.

Infos zur Teilnahme

  • Das Experiment dauert ca. eine Stunde und wird mit 20 € bezahlt.
  • Die Studie wird am Lehrstuhl für Gebärdensprachdolmetschen an der Universität zu Köln in der Klosterstraße 79b, 50931 Köln durchgeführt.
  • Die Corona-Schutzregeln sind uns sehr wichtig. Auf dem gesamten Gelände der Universität gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet). Das Forschungsteam wird während des Experiments eine Maske tragen. Du darfst aber ohne Maske gebärden, damit dein Gesicht gut sichtbar ist.

Genauere Infos zur Studie findest du hier: https://www.hf.uni-koeln.de/40807 (Englisch)

Wenn du Interesse hast, dann kannst du gern uns an nia.lazarus@uni-koeln.de schreiben und wir machen einen Termin aus.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.