Anzeige
0

Hier geht’s zum Video von Dana Cermane: https://vimeo.com/manage/videos/780375714 

Habt ihr eine Idee für ein künstlerisches Projekt im Stadtraum und braucht dafür noch Geld?

Dann haben wir das passende Förderformat für euch!

Kommt gerne zu unserer „Antragsfitness“ (online) am 15.12. von 17:00 bis 19Uhr. Im Workshop erhaltet ihr alle notwendigen Informationen zur Antragsstellung und zum Antragsformular.
Hier könnt ihr euch dafür über den Link bei guestoo anmelden.

Der Berliner Projektfonds Urbane Praxis ist eine Förderformat für künstlerische und kulturelle Projekte, die sich mit dem Stadtraum beschäftigen.
Er richtet sich an alle Kunst- und Kulturschaffende in Berlin.
Die reguläre Fördersumme ist 10.000 – 60.000 Euro. Für Abbau von Barrieren und größere Vorhaben könnt ihr jedoch bis zu 100.000 Euro beantragen.
Der Berliner Projektfons Urbane Praxis bietet auch einen Workshop zur Antragsstellung, mit Verdolmetschung deutsche Lautsprache-Deutsche Gebärdensprache, an. In diesem „Antragsfitness“ erhaltet ihr alle notwendigen Informationen zur Antragsstellung und zum Antragsformular.

Auch Einzelberatungen sind auf Anfrage möglich (deutsche Lautsprache – DGS)

Wenn ihr noch mehr darüber erfahren wollt, dann schaut euch gerne die Webseite des Berliner Projektfonds Urbane Praxis an.

Falls ihr Fragen habt, könnt ihr euch gerne an Yasmina Bellounar unter y.bellounar@stiftungkwk.berlin wenden.

Liebe Grüße,
Das Team des Berliner Projektfonds Urbane Praxis

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.