Anzeige
0

Passend zum Welttag der Poesie am 21. März steht das Gebärdencafé unter dem Motto „Poesie“.

Yvonne Barilaro trägt Gedichte von Goethe, Rilke und anderen in Gebärdensprache vor.
Yvonne Barilaro ist Gebärdensprachdolmetscherin. Sie übersetzt im Literaturhaus Frankfurt und hat für hr2-kultur Gedichte in Gebärdenpoesie übertragen.

Samstag, 25.03.2023 | 11:00 – 13:00 Uhr
Stadtbibliothek Mannheim / Dalbergsaal im Dalberghaus (N3,4)

Die Veranstaltung findet in Gebärdensprache (DGS) und Lautsprache statt.
Eine mobile FM-Höranlage kann genutzt werden.
Kostenlos, Ohne Anmeldung
Der Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei zugänglich.

Das Gebärdencafé richtet sich an Gehörlose, Menschen, die Gebärdensprache lernen und Menschen, die sich dafür interessieren.
Gebärdensprachdolmetscherinnen begleiten das Gebärdencafé.

In Zusammenarbeit mit der Abendakademie Mannheim, der Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderungen und dem Gehörlosenverein Mannheim 1891 e.V.

Informationen: Andrea Pörner, andrea.poerner@mannheim.de

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.