0
0
0

Werder-Mannschaftsaufstellung zukünftig auch in Gebärdensprache – Werder Bremen

Anmelden
Noch keinen Account?

Ein Finger an der Oberlippe, eine flache Hand auf Höhe der Stirn oder ein angedeuteter Rauschebart: Die Werderaner Jens Stage, Marvin Ducksch, Oliver Burke und all ihre Teamkollegen gibt es bei Heimspielen des SV Werder Bremen in dieser Saison auch als Gebärden auf der Leinwand zu sehen. Die Grün-Weißen setzen damit ein sichtbares Zeichen für einen barriereärmeren und inklusiveren Stadionbesuch.
Bereits bei der digitalen Mannschafts-präsentation auf Facebook am „Tach der Fans“ stellten sich die Spieler den Fans mit ihren Gebärden vor. Entwickelt wurden die Gebärden durch Schüler:innen der Schule an der Marcusallee in Zusammenarbeit mit dem „Deaf Werder-Fanclub“. Sie sind charakteristisch für den jeweiligen Spieler.
Schülerin Lea vermittelte den Spielern beim Media Day Mitte Juli stellvertretend die entsprechenden Gebärden. Auf dem Instagram-Kanal WERDER BEWEGT erklärt sie die Entstehung und Umsetzung. Der SV Werder Bremen bedankt sich bei der Schule an der Marcusallee Bremen, an der Schwerhörige, Gehörlose, CI-Träger:innen und Schüler:innen mit Einschränkungen in der Hörverarbeitung unterrichtet werden, sowie beim „Deaf Werder-Fanclub“, der 2009 gegründet wurde und sich mit mittlerweile knapp 60 Mitgliedern für ein barriereärmeres Stadion einsetzt.
ALTRUJA-BUTTON-WEXM
Die Initiative „Vom Feld in den Fanshop“, die das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gemeinsam mit dem Textilunternehmen Brands Fashion ins Leben gerufen hat, ist zu einem Auftaktbesuch in die Projektregion nach Indien gereist. Zu der Initiative gehören neben dem SV Werder Bremen acht weitere Klubs der 1. und 2. deutschen Bundesliga, die sich gemeinsam für…
Sechs Tage Indien: Vor Ort im westindischen Bundesstaat Gujarat hat sich eine Delegation des SV Werder Bremen einen Eindruck vom Projekt „Vom Feld in den Fanshop“ verschafft, das die Grün-Weißen seit knapp einem Jahr mit acht anderen Bundesliga-Vereinen und gemeinsam mit Lieferant Brands Fashion umsetzen, um nach und nach mehr auf Baumwolle für den eigenen Merch auf GOTS- und…
Starke Unterstützung für SPIELRAUM! Wie im Vorjahr wird das ganzheitliche Konzept des SV Werder Bremen für eine vernetzte und sozialraumorientierte Bewegungsförderung durch den Werder-Weihnachtsgruß mit 25.000 Euro unterstützt. Die Spendensumme kam bei der Aktion zusammen, die Werders Vermarktungspartner Infront gemeinsam mit den Grün-Weißen seit einigen Jahren immer beim letzten Heimspiel des…
Vertreter des SV Werder Bremen reisen am Samstag gemeinsam mit Delegationen anderer Bundesliga-Klubs nach Indien. Die fünftägige Reise in den Bundesstaat Gujarat im Westen des Landes ist Teil der Initiative „Vom Feld in den Fanshop“, an der die Grün-Weißen seit dem Frühjahr 2022 mitwirken.
Im letzten Spiel des Jahres 2022 sind die Werder-Handballerinnen erstmals in der Geschichte mit der Tannenbaum-Raute auf der Brust aufgelaufen. Vier der schwarzen Sondertrikots aus dem Duell mit den Handball-Luchsen Buchholz 08/Rosengarten wurden im Anschluss versteigert. Für die getragenen Trikots von Denise Engelke, Lena Thomas, Naomi Conze und Meike Becker kamen dabei stolze 962 Euro zusammen.
Fans, Mitarbeiter:innen und Partner des SVW haben entschieden: Von den einen Prozent der Sponsoring- und Ticketingeinnahmen des SV Werder Bremen, die im Rahmen der grün-weißen Common Goal-Klubmitgliedschaft gespendet werden, werden die Klimaschutz-Aktivitäten der globalen Bewegung mitgefördert.
Auch in diesem Jahr konnten erneut Trikots der Frauen-Bundesligamannschaft des SV Werder Bremen für den guten Zweck ersteigert werden. Mit dem Partner Matchwornshirt.com wurden die Jersys von Michaela Brandenburg, Jasmin Sehan und Co. aus dem Spiel gegen den SC Freiburg versteigert. Die insgesamt 5.105 Euro kommen Werders SPIELRAUM zu Gute.
Der SV Werder Bremen hat im „GSBS-Report 2022“, einem globalen Nachhaltigkeitsreport der unabhängigen Non-Profit-Organisation „Global Sustainability Benchmark in Sports“ eine Spitzenplatzierung erreicht. Die Grün-Weißen stehen auf dem 8. Platz von über 50 untersuchten professionellen Organisationen aus dem Sport.
zur Anmeldung
0421 – 43 45 90
Zur Anmeldung
© 2023 SV Werder Bremen GmbH & Co KGaA

source

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Sehen statt Hören: Mit Gebärdensprache ans Ziel – 3Sat
Bastian Bielendorfer: Seit seiner Kindheit ist sein linkes Bein fast taub – FOCUS Online

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?