0
0
0

Sign Language Art Laboratory: Open Studio mit Rita Mazza & Künstler*innen beim Festival Theaterformen

Sign Language Art Laboratory: Open Studio

Im Rahmen der diesjährigen Ausgabe von Festival Theaterformen forschen zehn Taube Künstler*innen aus Europa in einem einwöchigen Labor zu künstlerischen Formen von Gebärdensprachen auf der Bühne. Die Teilnehmer*innen des Labors laden Sie am zweiten Festivalwochenende herzlich zu einem Open Studio ein, in dem sie Einblicke aus ihrem Arbeitsprozess, Reflexionen und Eindrücke aus dem Labor mit Ihnen teilen.

Rita Mazza, diesjährige*r Gastkurator*in für Taube Kultur beim Festival Theaterformen, versammelt im Sign Language Art Laboratory verschiedene Künstler*innen, deren Gemeinsamkeit darin liegt, dass Gebärden(sprachen) ein zentrales Element ihrer Arbeiten sind. Die Künstler*innen teilen in diesem Prozess ihre eigene Praxis, um sich untereinander zu vernetzen und ihre unterschiedlichen Arbeitsprozesse und Ästhetiken kennenzulernen. Sie möchten herausfinden, inwiefern vielfältige künstlerische Formen der Gebärdensprachkultur durch neue Perspektiven entwickelt und in künstlerisch offenere Formen überführt werden kann.

Termine und Spielort
Tags: Festival, Festival Theaterformen, Rita Mazza, Theater

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Do I 04. Mai 2023 I 19-20:30 I online Vortrag „Was ist Partizipation im Sportverein?“ mit Lela Finkbeiner
Tag der offenen Tür am BBW München

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

0

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?