0
0
0

Berliner Gegenwartsliteraturen „Glückwunsch“ mit der Autorin Raphaëlle Red und der Gebärdensprachpoetin Paulina Güllü

Sonstiges
1.794

Do, 08.06.2023, 19 Uhr
Villa Oppenheim / Museum Charlottenburg-Wilmersdorf
Schloßstraße 55 / Otto-Grüneberg-Weg / 14059 Berlin

Hier gehts zum Video in Deutscher Gebärdensprache.

Eine diskursive Lesereihe, moderiert von Lara Sielmann und Tillmann Severin, für diese Ausgabe in Kooperation mit Franziska Winkler/handverlesen — eine Veranstaltung für Taube und hörende Menschen

Die Kulturjournalistin Lara Sielmann und der Autor Tillmann Severin spüren Themen ihrer literarischen Gäste in der Berliner Stadtgesellschaft nach – eine Art Live-Feature als Lesungsformat. In der Juniausgabe setzt sie sich zusammen mit der Autorin Raphaëlle Red und der Gebärdensprachpoetin Paulina Güllü mit dem Thema Abtreibung auseinander — ausgehend von Reds Text „Ladies Night” (erschienen in der Anthologie „Glückwunsch. 15 Erzählungen über Abtreibung”, Hanser Berlin). Paulina Güllü übersetzt diesen in Gebärdensprachpoesie. Erweitern wird die Runde ein:e Expert:in aus dem Bereich Medizin mit dem Schwerpunkt Barrierefreiheit.

Die Veranstaltung findet in Deutscher Gebärdensprache und Lautsprache statt.
Platzreservierungen sind möglich: telefonisch unter 030-90 29 24 106 oder via E-Mail museum[at]charlottenburg-wilmersdorf.de.

Gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa aus Mitteln der Spartenoffenen Förderung.

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Kofo Essen 14.06.2023: Soziale Medien – Einfluss auf die Psyche
SpieleZeit 23.06.23 in der Bücherhalle Wilhelmsburg

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

0

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?