0
0

Hochkarätige Lesungen in Deutscher Gebärdensprache (DGS) beim Göttinger Literaturherbst

Schon bald heißt es wieder: 10 Tage Göttinger Literaturherbst!

Unser Festival der Gegenwartsliteratur, welches das größte und zugleich eines der ältesten Literaturfestivals Deutschlands ist, präsentiert in rund 80 Lesungen wieder die aktuellen Werke der deutschsprachigen und internationalen Belletristik und des Sachbuchs. Weil Inklusion im Bereich Kunst und Kultur uns am Herzen liegt, haben wir in den letzten Jahren die Veranstaltungsreihe »Inklusive Lesungen« in unser Programm aufgenommen, die sich großer Beliebtheit erfreut. In diesem Jahr sind bei vier unserer hochkarätigen Lesungen Dolmetscher:innen vor Ort, die die Veranstaltung in Echtzeit in deutscher Gebärdensprache (DGS) begleiten.

  • Daniel Kehlmann mit »Lichtspiel« am 27.10.2023 um 19 Uhr in der St. Johannis-Kirche
  • Robert Seethaler mit »Das Café ohne Namen« am 31.10.2023 um 19 Uhr in der Sheddachhalle im Sartorius Quartier
  • Antonia Baum mit »Siegfried« am 01.11.2023 um 21 Uhr im Alten Rathaus
  • Marlene Knobloch und Betiel Berhe mit »Serious Shit: Nie mehr leise« am 03.11.2023 um 19 Uhr im Alten Rathaus Göttingen

Wenn Sie Interesse daran haben, dieses Angebot wahrzunehmen, können Sie ermäßigte Tickets über Reservix erwerben oder diese in unseren Vorverkaufsstellen kaufen. Alternativ
bieten wir auch einen kostenfreien ON AIR-Zugang zu ausgewählten Veranstaltungen an. Senden Sie uns hierfür bitte eine E-Mail an antwort@literaturherbst.com mit Nachweis über Ihre
Gehörlosigkeit.

Tags: barrierefrei, barrierefreihei, Barrierefreiheit, Deutsche Gebärdensprache, DGS, Gebärdensprachdolmetscher, Gebärdensprache, Inklusion, Lesung, Literatur

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Buchpremiere „Bist Du behindert oder was? Kinder inklusiv stärken und ableismussensibel begleiten“
Deutschrapper Sido: Mehr Gebärdensprache auf die Bühnen!

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?