0
0
0

Lesezeichen – Bilderbücher in Gebärdensprache erzählt

Veranstaltungen
580
Berlin, 27.09.2023  – LeseZeichen
Seit 27.09.2023 gibt es wieder ein neues LeseZeichen.

Meine digitale Familie

LeseZeichen digital – Bilderbuch in Gebärdensprache

Das Buch „Meine digitale Familie“  von Amélie Javaux mit Bildern von Annick Masson wird in unserer Reihe „LeseZeichen – Bilderbücher in Gebärdensprache“ von unserem tauben Vorleser Gero Scholtz mit Gebärdensprache erzählt. Ab 4 Jahre

Mit freundlicher Genehmigung © Kindermann Verlag Berlin

Inhalt: Der kleine Krümel ist der glücklichste Hund der Welt, denn bei seiner Familie fühlt er sich pudelwohl. Bis eines Tages Oma zu Besuch kommt und den Kindern Smartphones und Tablets schenkt, die das glückliche Zusammenleben vollkommen auf den Kopf stellen: Auf einmal hat niemand mehr Zeit. Krümel will seine Familie zurück! Aber was kann er nur tun, damit sie ihn wieder beachten?

Euer Team vom LeseZeichen

 

Link zum LeseZeichen digital:

Tags: Deutsche Gebärdensprache, Kinderbücher, Vorlesen

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Lesezeichen – Bilderbücher in Gebärdensprache erzählt
Dänische Regierung entschuldigt sich bei Gehörlosen

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

0

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?