0
0
0

DeafStudio Gala lockte viele Menschen nach Presov

Kultur
678

geschrieben von Klaudia Jusková

Der Gala-Abend der Organisation DeafStudio, der am Samstag, den 03.02.2024, in Prešov (Slowakei) stattfand, war ein großer Erfolg. Viele Menschen kamen zu dieser Veranstaltung, um zu unterstützen und Spaß zu haben.

Der Abend feierte auch das 15-jährige Bestehen von DeafStudio, das 2004 unter dem inoffiziellen Namen PolStudio als außerschulische Aktivität begann. Im Jahr 2005 wurde der Name in DeafStudio geändert, und 2008 wurde die Organisation offiziell beim Innenministerium registriert. Dank der Arbeit des DeafStudio-Teams besteht die Organisation nun schon seit vielen Jahren.

DeafStudio, das für seine Arbeit zur Unterstützung der Gehörlosengemeinschaft bekannt ist, beschloss, seine Leistungen und seine Mission mit dieser besonderen Gala zu feiern. Diese Veranstaltung bot die Gelegenheit für Menschen zusammenzukommen, Spaß zu haben und eine gute Sache zu unterstützen.

Die Gala zog nicht nur eine große Anzahl von Besuchenden an, sondern bot ihnen auch ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm. Die Gäste konnten verschiedene Darbietungen eines tauben Schauspielers aus Slowenien genießen und sich über die Entstehung und Arbeit von DeafStudio und die Projekte, die die Organisation durchgeführt hat und durchführt, informieren. Insbesondere der 360°-Fotostand mit einem professionellen tauben Fotografen zog viele Gäste zum Posieren an. Darüber hinaus gab es einen Wettbewerb für das beste von tauben Menschen gedrehte Video, das von den Gala-Teilnehmenden prämiert wurde. Auch eine Tombola lockerte die Atmosphäre des Abends auf.

Roman Polášek, der Vorsitzende von DeafStudio, erzählte, wie er auf die Idee kam, PolStudio (heute DeafStudios) zu gründen: Er hatte damals eine Kamera und wollte versuchen, Informationsvideos zu filmen und zu veröffentlichen. Nach und nach fühlte er sich so inspiriert, dass er beschloss, weitere taube Menschen in das Team aufzunehmen. Dies trug maßgeblich dazu bei, dass DeafStudio bis heute in Betrieb ist. Er hätte nie erwartet, dass sein Ziel, verschiedene Videos zu produzieren, in diesem Umfang erfüllt werden würde, mit einer Organisation, die expandiert und mehreren tauben Mitarbeitenden. Seit der Gründung der Organisation bis heute hat es große Veränderungen gegeben, auf die der Vorsitzende Roman Polášek stolz ist. Er ist sehr glücklich zu sehen, wie sich DeafStudio weiterentwickelt und inzwischen mit anderen Organisationen im Ausland zusammenarbeitet. So hat sich DeafStudio in der Slowakei und der ganzen Welt einen Namen gemacht und einen guten Ruf erlangt.

Der Präsident von DeafStudio äußerte sich zufrieden mit dem Verlauf der Gala. Er betonte, dass er mit der Gala auch zeigen wollte, dass DeafStudio auch nach 15 Jahren immer noch aktiv ist. Ziel war es auch zu verdeutlichen, was in diesen 15 Jahren alles erreicht worden ist und dass es weitere Pläne und Ideen für die Zukunft gibt, wie z.B. ein Sommercamp für Kinder zu organisieren. In dem Camp sollen Kinder lernen können, wie man Filme macht und weitere Aktivitäten angeboten werden.

Alles in allem war die DeafStudio-Gala in Prešov eine gelungene Veranstaltung, die Menschen aller Altersgruppen zusammenbrachte und viel Freude verbreitete. Wir hoffen, dass diese Veranstaltung zu weiterer Unterstützung und Solidarität mit und in der Gehörlosengemeinschaft motiviert und dass DeafStudio seine wichtige Arbeit auch in Zukunft fortsetzen kann.

Bericht von Klaudia Jusková (DeafStudio) im Rahmen des DJE Projekts.

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

„Gottesdienst mit allen Sinnen“ mit Gebärdendolmetscherin
Stellenausschreibung Gebärdensprachdozent*in

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?