0
0
0

„Das Allerwichtigste“ – Vorlesestunde für Kinder ab 4 Jahren

Sonstiges
172

Gebärden verbinden – Vorlesestunde in Gebärden- und Lautsprache

Was ist wichtiger: der lange Hals der Giraffe oder die Stacheln des Igels? Grün wie der Frosch zu sein, oder groß wie der Elefant? Was wäre, wenn alle Tiere des Waldes einen langen Hals und Stacheln hätten? Und wenn alle groß und grün wären?

Anna-Lena Pfeiffer-Rien erzählt die moderne Fabel „Das Allerwichtigste“ von Antonella Abbatiello in Gebärdensprache.

Samstag, 20. April 2024 | 11:00 – 12:30 Uhr | Kinder- und Jugendbibliothek (N3,4)

für Kinder ab 4 Jahren

Kostenlos, ohne Anmeldung

Anna-Lena Pfeiffer-Rien erzählt die moderne Fabel „Das Allerwichtigste“ von Antonella Abbatiello in Gebärdensprache.

Im Anschluss können die Kinder passend zur Geschichte basteln.

Begleitend werden analoge und digitale Bücher mit Übersetzung in die Gebärdensprache gezeigt.

Gebärdensprachdolmetscherinnen begleiten die Veranstaltung.

Eine Induktionsanlage steht zur Verfügung.

Der Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei.

Für Informationen zur Veranstaltung: andrea.poerner@mannheim.de

Eine gemeinsame Veranstaltung von Mannheimer Abendakademie, der Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderungen und der Stadtbibliothek Mannheim.

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Porträt: Eugène Rubens-Alcais
Online-Fortbildung „Gestärkt in den Endspurt des Schuljahres – Resilienz für Lehrkräfte und Pädagog:innen“ (mit dt. Gebärdensprachdolmetscherin)

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

0

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?