0
0
0

04.05. Nacht der Museen MUSEUM MMK FÜR MODERNE KUNST Frankfurt am Main

Bildbeschreibung: Das Gemälde zeigt ein Mädchen mit langen braunen Haaren, das ein rotgelbes Kopftuch trägt und seinen Blick nach links richtet. Der Gesichtsausdruck des Mädchens ist neutral, während es traditionelle blaue, orange und beige Kleidung trägt. Im Hintergrund sind kreisförmige Muster erkennbar.
Rıza Topal, Untitled, 1964, Foto: Axel Schneider

Nacht der Museen

Samstag, 04.05.2024

20.30 Uhr: Führung mit Simultanübersetzung in Deutscher Gebärdensprache

in der Ausstellung There is no there there im MUSEUMMMK, Domstraße 10, 60311 Frankfurt am Main

22.00 Uhr: Führung mit Simultanübersetzung in Deutscher Gebärdensprache

in der Ausstellung Elizabeth Catlett im TOWERMMK, TaunusTurm, Taunustor 1, 60310 Frankfurt am Main

Webseite: http://mmk.art

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

KATHLEEN RYAN. Kunstführung. Donnerstag, 8. August 2024, 18:30, Hamburger Kunsthalle
Teilnehmer:innen gesucht für Online-Fragebogen zum Thema Musikvisualisierung (12 € Vergütung, 30 min, DGS-Übersetzung verfügbar)

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

0

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?