0
0

kurzes Statement erbeten

Sonstiges
181

Hallo,

mein Name ist Ulla und ich bin Großmutter eines tauben Enkelkindes, Leonora, 9J. alt. Ich wurde gebeten, für den Gemeindebrief einer Krefelder Kirchengemeinde mit dem Gesamtthema STILLE einen Beitrag zu verfassen, WIE ERLEBEN TAUBE MENSCHEN STILLE? Ich bin mit Leonora darüber im Gespräch, mich würden weitere, gerne kurze statements von tauben (und erwachsenen) Menschen zu dieser Frage interessieren. Vielleicht haben Sie Freude daran, mir Ihr Erlebnis, Ihre Erfahrung und/oder Ihre Haltung zu dieser Fragestellung zu schreiben an

ulla@dr-bremme.de

Wenn Sie Ihren Namen dazu schreiben, zitiere ich diesen, oder auch nicht, ganz wie Sie es möchten.

Mit freundlichem Dank!

Ulla Bremme

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Haus der Kunst in München sucht Performer*innen
Der Ring des Nibelungen

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?