Anzeige
0

Bereits 2019 war die Aktion „DEAFinitiv dabei!“ ein großer Erfolg. Es gab viele Angebote in unterschiedlichen Bundesländern: Führungen durch den Tierpark, Kletterkurse, Yogakurse, Lesungen und vieles mehr. Es waren über 500 Teilnehmer dabei und alle hatten jede Menge Spaß.

Dieses Jahr will der Berufsverband der Gebärdensprachdolmetscher*innen Deutschlands (BGSD) die Aktion wiederholen! Durch „DEAFinitiv dabei!“ möchte der BGSD aufzeigen, dass es leider immer noch viele Bereiche gibt, in denen (noch) keine Gebärdensprachdolmetscher:innen bezahlt werden. Vor allem in vielen privaten Bereichen müssen taube Menschen ihre Dolmetscher:innen selbst bezahlen.

Daher dolmetschen die Gebärdensprachdolmetscher:innen im Aktionszeitraum (September 2020) im Freizeitbereich ehrenamtlich (kostenfrei). Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Aktion dieses Jahr etwas anders ablaufen als im vergangenen Jahr.

Zum einen wird es – wie im letzten Jahr – wieder einige Angebote von Dolmetscher:innen geben. Außerdem können taube Menschen sich überlegen, zu welcher Veranstaltung oder zu welchem Termin sie eine dolmetschende Person mitnehmen möchten. Die teilnehmenden Dolmetscher:innen finden Sie auf einer Liste auf der Homepage des BGSD (www.bgsd.de).

Alle weiteren Informationen kann man in den nächsten Wochen auf https://bgsd.de/de/DEAFinitivdabei.html finden.

Anzeige

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.