Anzeige
0
0

Das KURZstummfilmfestival findet am 27. November zum 6. Mal in der Zeche Carl in Essen sowie online auf YouTube statt. Die Filme sind stumm und sprachlos, das Festival jedoch bilingual, in deutscher Lautsprache und in deutscher Gebärdensprache. Die Moderation macht Kassandra Wedel. Die Jury besteht aus tauben und hörenden Mitgliedern.

Sende deinen Film bis zum 26. Oktober 2021 ein.

Die Regeln kurz und knapp:

  1. Das Thema ist „Geschichten“
  2. Die Filme dürfen zwischen 1-11 Minuten lang sein
  3. Sprache ist verboten! Keine Laut- oder Gebärdensprache. Keine Schrift. Ton und Geräusche sind erlaubt, Musik auch –aber natürlich ohne Gesang!

Alle genaueren Infos sowie die Anmeldung findest du hier: https://www.kurz-stumm-filmfestival.de/filmanmeldung/

Falls du Lust hast in der Jury zu sitzen, kannst du dich auch dieses Jahr wieder bewerben. Sende bis zum 31. August 2021 einen kurzen Text oder ein kurzes Video an: info@kurz-stumm-filmfestival.de Warum du gerne in der Jury sitzen möchtest?

Also sei dabei! Mit deinem Film, in der Jury oder als Publikum!

www.kurz-stumm-filmfestival.de

Alle Infos in Deutscher Gebärdensprache: https://youtu.be/87ZsM9nebnc

Alle Infos in international sign: https://youtu.be/4GF73N6vbFw

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.