Anzeige
0
0

Die 3. Ausgabe unseres inklusiven Videomagazins DAS BIN ICH mit Übersetzung in Gebärdensprache und deutschen Untertiteln zum Anwählen.

https://youtu.be/aeNiWfcxI_8

Selbstbewusst, inklusiv, tolerant und vielfältig, mal ernst, mal humorvoll, auf jeden Fall frech oder kritisch. Die Filme können als Kapitel können einzeln angeklickt werden. Die ehrenamtliche Online-Redaktion von DAS BIN ICH besteht aus 14 Menschen mit und ohne Behinderungen. Sie haben wieder zehn Video-Beiträge für die 3. Ausgabe des Videomagazins für Euch produziert. Insgesamt 40 behinderte und nicht behinderte Menschen haben an den 10 verschiedenen Kurzfilmen mitgewirkt. Das Videomagazin hat eine Gesamtlänge von 53 Minuten:

Kapitel:
00:00 Intro + Begrüßung
01:02 Die Heimbeirätin – im Wohnheim in Berlin-Wilmersdorf.
11:16 Hey, hör mir zu – Ein Musikvideo der Lebenshilfe Berlin mit Gebärden von Begümhan 14:37 Blind wählen – Blind in Berlin mit Silja
15:53 Blind wählen Teil 2 – Ein Gespräch mit Regina Vollbrecht
22:34 Besuch bei Gabi – Leben mit Multiple Sklerose
29:26 Free Running – Ein sportlicher Beitrag über Parkour-Laufen.
33:52 Wie soll ich dich nennen? – Mein Name ist Mensch – Ein Gespräch mit der blinden Daniela
37:44 Neulich im Café – Ein Trickfilm über persönliche Assistenz
40:47 Ich hasse diese Roller! – Persönliche Erfahrungen mit E-Rollern
44:52 Corinna – Corona – Ein Musikvideo zum Thema „Corona“.
52:21 Verabschiedung + Abspann

Die 3. Ausgabe des Videomagazins wurde produziert von Menschen mit und ohne Behinderungen im Rahmen des partizipativen Mulimedia-Projekts DAS BIN ICH.
Gefördert durch die AKTION MENSCH.

Medienprojekt Berlin im Internet:
Webseite: http://www.medienprojekt-berlin.de
Facebook:
https://www.facebook.com/medienprojek…
Instagram:
https://www.instagram.com/medienproje…

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.