0
0
0

Roots of Abstract- Entdeckertour

Auf einer Reise durch die Ausstellung entdecken die Kinder die Rätsel hinter den Kunstwerken und gestalten eigene Bilder zum Mitnehmen.

zeichnung eines lebendes und künstlerisch tätigen baumes mit vielen füßen

Für alle von 10- 12 Jahren mit Sabrina Göb, Museum Signerin

Anmeldung erforderlich bis 29.10.; Mail: kunstvermittlung@muenchen.de;
Tel.: 089 233 21684

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit den Museum Signers statt.
In Führungen ermöglichen die Museum Signers besondere Perspektiven auf Ausstellungen in München und Umgebung. www.gmu.de/museum-signers

*

Die Ausstellung Roots of Abstract (3.10. bis 21.11.2020) nähert sich in mehr als 90 Werken dem Abstraktem in der Kunst aus dem Blickwinkel der Outsider Art – der Außenseiterkunst. Die beteiligten Künstlerinnen und Künstler aus München und der ganzen Welt, Menschen mit einer kognitiven Einschränkung, orientieren sich nicht an kulturellen Tendenzen, weder historischen, noch zeitgenössischen. Ein Begleitkatalog und das Rahmenprogramm bieten mit zahlreichen Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene einen guten Einstieg in die Themen der Ausstellung und öffnen die Bühne für weitere künstlerische Zugänge.


Termin

06. November 2020, 15:00 – 17:00 Uhr

mit Voranmeldung


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

Die Veranstaltungen finden unter Vorbehalt nach den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen statt. Informationen zu den Teilnahme – und Anmeldebedingungen sowie zu aktuellen Abstands- und Hygieneregelungen, die während des Ausstellungsbesuchs beachtet werden müssen, stehen auf der Webseite des Kunstraums www.muenchen.de/rathausgalerie zur Verfügung.

Tags: experimentieren, Führung in DGS, Kultur; Kunst; Museum; Führung, Kunst, Kunstführung, Malerei

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

„Ich sehe was, was du nicht siehst“ – Mitmach-Tutorial
Roots of Abstract – Entdeckertour

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?