0
0
0

Für Hochschule Landshut gesucht: ein:e wiss. Mitarbeiter:in

Arbeit
608

Wir wollen unsere GebärdenSchrift attraktiver machen, hierfür suchen wir eine:n Experten für Gebärdensprache (z.B. Linguistik, Pädagogik oder ähnliches), der/die uns bei der Modernisierung der GebärdenSchrift unterstützt, zusammen mit IT Experten:innen aus Hamburg (OPENMIND-IT-Training). Hierfür suchen wir für die Hochschule Landshut (Fachbereich Gebärdensprachdolmetschen) eine:n wissensch. Mitarbeiter:in. Nähere Infos findest Du hier als PDF: Ausschreibung_wiss.-Mitarbeiter_delegs-2021_kurz

Tags: Arbeit, Bildung, Design, Forschung, Gebärden, Gebärdenschrift, Wissenschaft

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Akku-Staubsauger oder Kabelstaubsauger? Was ist besser?
Hochschule: Tag zum Thema Schwerhörigkeit

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?