Anzeige
0
0
0

Ihr arbeitet im Theater oder begeistert euch für Theater und Kultur, dann laden wir Euch herzlich ein zum diesjährigen ALL IN Symposium – Der Theaterbetrieb und die inklusiven Darstellenden Künste am 24.06.2022 in Düsseldorf.

Wie kann der gegenwärtige Theaterbetrieb die Zugangsmöglichkeiten von Menschen mit Behinderung in den Bereichen Personal, Programm und Publikum fördern? Welches Wissen und welche Kompetenzen müssen Mitarbeitende in den unterschiedlichen Arbeitsbereichen von Theatern aufbauen? Welche strukturellen Voraussetzungen braucht es und welche Veränderungen in den Arbeitsweisen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die vierte Ausgabe des internationalen Symposiums ALL IN; in diesem Jahr in Kooperation mit dem Düsseldorfer Schauspielhaus und dem asphalt Festival Düsseldorf.

Hier geht es zum DGS Flyer: https://vimeo.com/713212344
Mehr Infos zum gesamten Programm gibt es hier: https://un-label.eu/symposium-all-in-2022/

Hier könnt ihr euch ein Ticket kaufen:

Wer nicht nach Düsseldorf kommen kann, kann auch im Live-Stream von 10-13h dabei sein. Dafür kann man sich das Ticket hier kaufen

Wir freuen uns auf Euch!

Veranstalter: Un-Label Performing Arts Company und kubia – Kompetenzzentrum für Kulturelle Bildung im Alter und Inklusion. Kooperationspartner und Orte: Düsseldorfer Schauspielhaus und asphalt Festival Düsseldorf

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.