Anzeige
0
0
0

Anlässlich der „26. Internationalen Fledermausnacht“ am 27. August 2022 bietet der Campus Stadt Natur – Grün Berlin im Spreepark einen Fledermaus-Workshop mit simultaner Übersetzung in Gebärdensprache sowie ein Fahrradkino mit dem Stummfilmklassiker „Nosferatu“ an. Beide Veranstaltungen richten sich ausdrücklich auch an Menschen mit Hörbeeinträchtigung:

  • Was: Fledermausnacht im Spreepark (Treptow-Köpenick)
  • Wann: 27.08.2022 ab 19 Uhr
    • 19 bis 21 Uhr: Fledermaus-Workshop;
    • 21 bis 22:45 Uhr: Fahrradkino: Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens
      (Einlass ab 20 Uhr)

Eine Anmeldung ist für beide Programmpunkte erforderlich. Beide Veranstaltungen sind unabhängig voneinander buchbar. Die Teilnahme ist jeweils kostenfrei.

Fledermaus-Workshop
19-21 Uhr

Der Fledermaus-Workshop wird von zwei erfahrenen Fledermaus-Wissenschaftler*innen durchgeführt und zeitgleich durchgehend in Gebärdensprache übersetzt und ist somit für hörbeeinträchtigte Menschen geeignet.

Im ersten Teil des Workshops wird mit einem bildreichen Vortrag ein Einblick in die erstaunliche Vielfalt der Fledermäuse gegeben. Dabei werden Beispiele von besonders spannendem oder skurrilem Verhalten präsentiert, u. a. das Erlernen sozialer Kommunikation bei jungen Fledermäusen oder das Sozialverhalten von Vampirfledermäusen.

Mit dem neu erworbenen Wissen gehen die Teilnehmenden im zweiten Teil, bei Sonnenuntergang auf die Suche nach Fledermäusen im Spreepark. Dabei werden die aktuellen Methoden zur Fledermauserfassung in Form echoakustischer Detektoren vorgestellt. Diese machen den Ultraschall, den die Fledermäuse zur Orientierung produzieren auf einem Display sichtbar.

Fahrradkino: Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens
21:00 bis ca. 22:45 Uhr (Einlass ab 20:00 Uhr)

Es wird um die Wette gestrampelt, um Friedrich Wilhelm Murnaus Stummfilmklassiker „Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens“ aus dem Jahr 1922 zum Laufen zu bringen. Zum Fahrradkino sind alle Menschen mit und ohne Hörbeeinträchtigung eingeladen. Es werden 10 geeignete Fahrräder und viele kräftige Beine benötigt, damit das Licht des Projektors bis zum Abspann strahlt.

 

 

Weitere Informationen sowie die Anmeldemodalitäten finden Sie hier:

https://gstoo.de/Fledermausnacht_Spreepark

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.