Anzeige
0
0
Stellenausschreibung
 

Tätigkeit:

 

 

Mitarbeit im Wohnheim / in der Außenwohngruppe (m/w/d)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dein Profil:

 

 

 

 

 

 

Deine Aufgaben:

 

 

Das bieten wir:

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Zentrum für Gehörlosenkultur e.V. (ZfG) in Dortmund (www.zfg-dortmund.de) suchen wir für sofort oder später für die Arbeit mit gehörlosen, mehrfach behinderten Menschen eine Fachkraft zur Mitarbeit in der

Außenwohngruppe und im Wohnheim

Die zunächst auf zwei Jahre befristete Mitarbeit sieht eine mögliche Entfristung vor. Die Stelle kann in Voll- oder Teilzeit besetzt werden.

·  Ausbildung zum Heilerziehungspfleger*in, Heilerziehungshelfer*in Sozialhelfer*in, Heimerzieher*in, Krankenpfleger*in, Altenpfleger*in oder vergleichbare Qualifikation.

·        Sensibilität im Umgang mit unseren Bewohnern

·        Teamfähigkeit

·        Führerschein der Klasse B

·        Kenntnisse der Deutschen Gebärdensprache oder die   Bereitschaft diese zu erlernen.

Betreuung, Begleitung, Grundpflege, hauswirtschaftliche Verrichtungen, Freizeitbegleitung der gehörlosen, erwachsenen Bewohner

·        Vergütung nach dem BAT, abhängig von den persönlichen Voraussetzungen.

·        Beteiligung an der Erstellung der Dienstpläne

·        Gutes Betriebsklima

·        Regelmäßige Teamsitzungen/Supervision

·        Möglichkeit zu interner und externer Fort- und Weiterbildung

Zentrum für Gehörlosenkultur e.V.

Huckarder Str. 2-8

44147 Dortmund

 

Bewerbungen bis 15.09.22 zu richten als Email an:

geschaeftsfuehrung at zfg-dortmund.de.

Für Nachfragen steht Ihnen Frau Dräger oder Frau Kringe

(0231-913 002 13) gern zur Verfügung.

Wir bitten um Verständnis, dass wir postalische Bewerbungen nicht zurücksenden können. Nicht berücksichtigte Bewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.