0
0
0

Jobcoach (m/w/d) in Essen gesucht

Jobcoach für hörbehinderte Arbeitslose

  • Verfügen Sie über eine pädagogische Qualifikation und Erfahrung in der Erwachsenenbildung?
  • Verfügen Sie über DGS-Kenntnisse?
  • Sind Sie CODA mit abgeschlossener Berufsausbildung und Berufserfahrung?
  • Besitzen Sie einen gültigen Führerschein und die Bereitschaft, Außendiensttermine wahrzunehmen?
  • Haben Sie Interesse daran, hörgeschädigte Arbeitslose bei der beruflichen Wiedereingliederung durch Beratung, Kompetenztraining, Begleitung und Kommunikationshilfe im Betrieb zu unterstützen?

Schicken Sie Ihren Lebenslauf und eine Kurzbewerbung per Mail an bewerbung@handzeichen-essen.de. Wir können Ihnen vielleicht ein attraktives, unbefristetes Arbeitsplatzangebot machen (Vollzeit oder Teilzeit ab 25 Stunden pro Woche).

Das Leistungsspektrum der Handzeichen GmbH ist passgenau auf den Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen ausgerichtet. Es umfasst zielgruppengerechte Förderangebote für Hörgeschädigte im Tagespendelbereich von Essen, insbesondere die Förderung der Arbeitsaufnahme schwerhöriger und gehörloser Menschen. Informieren Sie sich über www.handzeichen-essen.de

 

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

08.06.2023 Körber Forum Hamburg – Her mit den guten Ideen: Wie schonen wir Ressourcen?
17.06.2023 – Infotalk beim Studiengang Gebärdensprachdolmetschen in Idstein

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

0

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?