0
0
0

Sa, 18. November 15-16 Uhr, Führung mit DGS Verdolmetschung im Schwulen Museum

Sonstiges
383

Führung mit DGS Verdolmetschung im Schwulen Museum

Sa, 18. November 15-16 Uhr

Eine kostenfreie Führung durch die Ausstellung „Aufarbeiten: Sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Zeichen von Emanzipation“ in deutscher Lautsprache mit DGS Verdolmetschung.

Das Schwule Museum und das Archiv der deutschen Jugendbewegung setzen sich in einer gemeinsamen Ausstellung mit ihrem schwierigen Erbe auseinander: dem unkritischen Umgang mit Zeugnissen der Rechtfertigung von sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in den eigenen Beständen. Die Ausstellung will einen Beitrag zur Aufarbeitung leisten. Sie fragt, wie es möglich war, dass Bewegungen, deren Kernanliegen die Selbstbestimmung von Menschen ist, so anfällig waren für die Rhetoriken der Täter*innen, so unsolidarisch mit den Betroffenen und beklemmend desinteressiert an deren Schicksal. Im Zentrum der Ausstellung stehen dokumentarisches Material und die Stimmen von Betroffenen von sexualisierter Gewalt.

In dieser Ausstellung gibt es Inhalte die verstörend und belastend sein können.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Teilnahme ist kostenlos, bezahlt werden muss nur der Eintritt ins Museum selbst.

Informationen zu Barrieren, Tickets und Anreise finden Sie hier:

https://www.schwulesmuseum.de/besuch/#/

Informationen zur Ausstellung finden Sie unter:

https://www.schwulesmuseum.de/ausstellung/aufarbeiten-sexualisierte-gewalt-gegen-kinder-und-jugendliche-im-zeichen-von-emanzipation/


Schwules Museum
Lützowstraße 73
10785 Berlin

Tags: DGS, Führung, Gebärdensprachdolmetschen, Geschichte, Kultur, Kunst, lesbisch, Museum, queer, schwul

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

DGB-Team wächst weiter!
Buchpremiere „Bist Du behindert oder was? Kinder inklusiv stärken und ableismussensibel begleiten“

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

0

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?