0
0
0

Taube Kandidatin bei Squid Game: The Challenge

Medien
1.210

Geschrieben von: Kenny Åkesson, Teckenrapport

Squid Game ist eine südkoreanische Fernsehserie, die von Hwang Dong-hyuk für Netflix entwickelt wurde. Die Serie dreht sich um einen geheimen Wettbewerb, bei dem 456 Teilnehmende, die alle in großer finanzieller Not sind, ihr Leben riskieren, um eine Reihe von tödlichen Kinderspielen zu spielen, in der Hoffnung, einen Preis von 45,6 Milliarden Südkoreanischen Won zu gewinnen.

Squid Game wurde am 17. September 2021 weltweit veröffentlicht und erlangte internationale Aufmerksamkeit und viel Lob von Kritiker*innen. Es wurde die meistgesehene Serie auf Netflix und das meistgesehene Programm in 94 Ländern. Da die erste Staffel ein echter Erfolg war, soll eine zweite Staffel produziert werden.

Viele Fans träumten davon, an dem Wettbewerb teilzunehmen und überlegten, wie sie den großen Preis gewinnen könnten. Dies inspirierte eine auf der fiktiven Serie basierende Wettbewerbs-Reality-Show namens “Squid Game: The Challenge”. Die ersten fünf Episoden wurden am 22. November dieses Jahres international ausgestrahlt. Insgesamt nahmen 456 Teilnehmende an “Squid Game: The Challenge” teil und hofften darauf, den großen Jackpot von 4,56 Millionen US-Dollar zu gewinnen. Die Serie besteht aus zehn Episoden mit verschiedenen Wettbewerben, die den Herausforderungen von Squid Game mehr oder weniger ähnlich sind. Der einzige Unterschied ist, dass die ausgeschiedenen Kandidat*innen in dieser Show nicht sterben, sondern einfach aus dem Spiel genommen werden.

In der Serie wird die Gebärdensprache durch die Spielerin Nummer 393, Jackie Gonzales, repräsentiert. Sie ist taub und verwendet in der Sendung sowohl Gebärdensprache als auch Lautsprache. Aufgrund ihrer Hörbehinderung zieht Jackie es vor, allein anstatt in einer Gruppe zu arbeiten. Wenn sie mit hörenden Menschen zusammenkommt, braucht sie mehr Energie, um diese zu verstehen und von den Lippen abzulesen. Jackie setzt alles daran, so lange wie möglich im Wettbewerb zu bleiben.

Um herauszufinden, wie weit sie im Wettbewerb kommt, schaut euch die Sendung auf Netflix an! Die nächsten und letzten fünf Episoden werden am Mittwoch, den 29. November ausgestrahlt.

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

13-Jährige dolmetscht in Gaza für ihre Familie
“Taubenschlag täglich” liefert tägliche Nachrichten in Deutscher Gebärdensprache

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

0

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?