0
0

Gemütliche Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2024

In eigener Sache
1.049

Liebe Lesende,

das Jahr neigt sich dem Ende zu, und die Taubenschlag-Redaktion verabschiedet sich bis zum 7. Januar 2024 in die Winterpause. Doch bevor wir in die Winterpause gehen, möchten wir nochmal gemeinsam mit euch auf einige besondere Momente in diesem Jahr zurückblicken.

Die Geschichte von Taubenschlag reicht bis zu seiner Gründung im Jahr 1997 durch Bernd Rehling zurück. Seit 2017 widmet sich Benedikt J. Sequeira Gerardo der Pflege und Weiterentwicklung der Website.

Ein bedeutender Schritt für die Zukunft von Taubenschlag war die erfolgreiche Bewerbung um EU-Fördermittel in diesem Jahr 2023. Diese Unterstützung ermöglichte uns, neue Teammitglieder einzustellen und unser Angebot zu erweitern und auszubauen.

Im August haben wir unser neues Büro in der Nähe des Hauptbahnhofs in Berlin bezogen. Das Büro ist das Herzstück unserer Redaktion geworden und wir haben uns schnell eingelebt.

Im September haben wir unser Team erfolgreich erweitert um Angelina Petrova, Fie Sennels, Merle Skrzypek und Wille Felix Zante. Gemeinsam haben wir die Produktion von „Taubenschlag täglich“ gestartet, einem täglichen Nachrichtenformat in Deutscher Gebärdensprache (DGS) auf Instagram.

Im November haben wir in unserem Berliner Büro ein wichtiges Projektmeeting im Rahmen des von EU finanzierten Projekts „Deaf Journalism Europe“ abgehalten. Vertretende aller sieben Projektbeteiligten aus den Niederlanden, Belgien, Italien, Frankreich, Schweden, Slowakei und wir aus Deutschland trafen sich zum intensiven Austausch und zur Planung zukünftiger Schritte.

Ein weiterer Höhepunkt in diesem Jahr war der erste Jahrestag von manua, dem Unternehmen, zu dem auch Taubenschlag gehört. Am 7. Dezember haben wir diesen ersten Jahrestag gemeinsam gefeiert und sind stolz auf alles, was wir in diesem Jahr erreicht haben.

Während der Winterpause vom 21. Dezember 2023 bis zum 7. Janaur 2024 wird es keine Postings von uns geben. Aber keine Sorge:unsere Pinnwand bleibt offen für Veranstaltungstipps und Anregungen, und wir möchten uns herzlich für eure rege Beteiligung an diesem Angebot bedanken.

Genießt die Feiertage und habt einen guten Start ins neue Jahr 2024! Wir freuen uns darauf, euch auch im kommenden Jahr mit spannenden Artikeln auf dem Laufenden zu halten und unser Angebot für euch weiter auszubauen.

 

Bis bald und alles Gute!

Eure Taubenschlag-Redaktion

Tags: Taubenschlag-Redaktion

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

21.01.24: DGS-Rundgang im Jüdischen Museum München
Neue Stellenausschreibungen am IDGS in Hamburg

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?