0
0
0

THE TUBA THIEVES (Alison O’Daniel, USA 2023) mit deutschen und englischen Untertiteln für Gehörlose am 5.&11.1.2024 im Kino Arsenal

Am 5. und am 11. Januar präsentiert das Kino Arsenal den Film THE TUBA THIEVES (Alison O’Daniel, USA 2023) mit deutschen und englischen Untertiteln für Gehörlose. Der Film ist Teil der Reihe „Unknown Pleasures #14 – American Independent Film Fest“, die vom 1. bis 30. Januar läuft und bei der eine Auswahl neuer unabhängiger US-amerikanischer Filme präsentiert werden, die zum größten Teil zum ersten Mal in Berlin gezeigt werden.

Über den Film: „Der Film ist eine Meditation über Zugang und Verlust und eine Untersuchung darüber, was es bedeutet, Ton zu stehlen, zu machen, zu verlieren, zu besitzen, gegen Ton zu protestieren und ihn zu normieren, und zwar nicht nur Ton, sondern umgekehrt gesehen auch die Stille und den Frieden. Die Geschichte der Klangtrennungen ist durch die Gestaltung und die Vermittlung des Klangs tief in der Stadt verankert. Diese Entscheidungen erheben den Anspruch auf Eigentum am Raum und an der Luft, am Weg des Tons durch diese Elemente, und wer ihn hören darf oder muss.“ (Alison O’Daniel) Eine Serie von geheimnisvollen Überfällen in Südkalifornien hatte ein seltsam konkretes Ziel: Tubas. In ihrem kreativ gestalteten Nonfiction-Film präsentiert das Debüt der Tauben Regisseurin Alison O’Daniel die Auswirkungen dieser Überfälle aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel. Durch die Mischung fiktionaler und ­dokumentarischer Szenen erforscht der Film Dimensionen der Taubheit und richtet das Publikum akustisch auf eine ungewohnte und berauschende Weise neu aus.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Links zum Teilen:
Website: https://www.arsenal-berlin.de/kino/filmvorfuehrung/the-tuba-thieves-2943/
Facebook Veranstaltung: https://fb.me/e/w6P2113wF

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

„Hits & Hymnen. Klang der Zeitgeschichte“ – Ausstellungsführung in DGS
Kunstgespräch in DGS: Edvard Munch, 7.1.2024, 14 Uhr

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

0

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?