0
0

Pride Parade am 13. Juli in Berlin

Wir möchten Euch herzlich zur „behindert und verrückt feiern“ Pride Parade Berlin am 13. Juli einladen.

Wir sind behinderte und verrückte Menschen und gehen und humpeln und rollen für unsere Rechte auf die Straße.

Dieses Jahr ist unser Motto „BEHINDERT + VERRÜCKT + SOLIDARISCH FEIERN“.

Tag: Samstag, 13. Juli

Zeit: 15 Uhr

Ort: Hasenheide/Jahnstraße (nahe Hermannplatz)

Es wird DGS-Dolmetschung geben.

Mehr Details gibt es auf unserer Website.

Wir freuen uns auf Euch!

Tags: Berlin, Crip Queer Pride, Demonstration, Deutsche Gebärdensprache, DGS, Pride Parade

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Wie kann ich als Gehörloser ChatGPT für mich im beruflichen Alltag nutzen?
Online-Fortbildung „Gestärkt in den Endspurt des Schuljahres – Resilienz für Lehrkräfte und Pädagog:innen“ (mit dt. Gebärdensprachdolmetscherin) am 03.07.2024

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?