Anzeige
0
Start Schlagworte Diskriminierung

SCHLAGWORTE: Diskriminierung

Workshop und Fotoshooting über Audismus in Berlin!

Liebe Taube/ Schwerhörige/ Ertaubte Nüsse! Der Workshop findet nur am Samstag, den 12.10.2019 statt! Von 10 - 18 Uhr. Noch sind Plätze frei. Anmeldung unter: audismus.augenauf@googlemail.com

Vortrag über Audismus in Berlin am 20.06.2019

  https://youtu.be/OhxrfTX6N18      

Schweiz: 76 Diskriminierungsfälle wurden 2018 gemeldet

Obwohl in der Schweiz gleiche Rechte für alle mehrfach gesetzlich verankert sind, musste der Rechtsdienst des Schweizerischen Gehörlosenbundes im vergangenen Jahr 76 Fälle von...

Familie Walte: Beschluss vom Bundesgerichtshof rechtskräftig

Familie Walte kämpfte gegen die Ungerechtigkeit: Für taube Eltern im Pflegeheim mehr zahlen als für hörende Eltern? Die 76-jährige und von Geburt an gehörlose Mutter lebt...

Lebenshilfe: Privatwirtschaft zu Barrierefreiheit verpflichten!

Der Gesetzgeber muss auch die Privatwirtschaft zur Barrierefreiheit verpflichten und ein einklagbares Recht im Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz verankern. Nur so können UN-Behindertenrechtskonvention und EU-Recht umgesetzt...

Wegen Gebärdensprache nachgeäfft, geschlagen und gestochen

Zwei gehörlose Männer wurden schwer angegriffen — anscheinend nur, weil sie gebärdet haben. Der Angriff ist in der englischen Stadt Swinton passiert, als die...

Gefängnis: Diskriminierung und Missbrauch

Die American Civil Liberties Union (ACLU) im US-Bundesstaat Georgia hat eine Klage gegen das Georgia Department of Corrections und den Begnadigungsausschuss des...

Familie Walte vor Bundesgerichtshof im September

Für taube Eltern im Pflegeheim mehr zahlen als für hörende Eltern? Fast 500 Euro mehr monatlich als für hörende Bewohner? Urteil gegen die Familie Walte...

Verbot der Gebärdensprache auf der Bühne bei einer Jugendweihefeier

Der Deutsche Gehörlosen-Bund e.V. und die Gehörlosengemeinschaft Sachsen-Anhalt e.V. halten das Verbot der Gebärdensprache auf der Bühne bei einer Jugendweihefeier für diskriminierend. Christina Bendigs, Autorin...

Die 5. „behindert und verrückt feiern“ Pride Parade, 23. Juni 2018,...

Freaks und Krüppel, Verrückte und Lahme, Eigensinnige und Blinde, Taube und Normalgestörte, kommt mit uns raus auf die Straße und feiert die fünfte behindert und verrückt feiern PRIDE PARADE leise und laut —...