Anzeige
0
Start Schlagworte Technologie

SCHLAGWORTE: Technologie

UX Design Award für Cochlear und ReSound

0
Die Firmen Cochlear und GN Hearing wurden am 6. September 2019 auf der IFA mit dem UX Design Award 2019 geehrt. Mit der Auszeichnung...

SIGNS: Sprachassistent für Menschen mit Hörbehinderung

0
Sprachassistenten wie Amazon Alexa, Google Assistant oder Microsoft Cortana werden die Art und Weise verändern, wie wir einkaufen, suchen, kommunizieren oder sogar leben. Doch...

Neue Hirnimplantate von Elon Musk

0
Elon Musk arbeitet mit der Firma Neuralink an einer neuen Technologie, die direkt ins Hirn verlegt werden soll. Der neumodische, hochfliegende Plan des Unternehmens...

c’t testet Bluetooth-Anbindung von Cochlear™ Nucleus® 7 Soundprozessor

0
Mit dem Cochlear™ Nucleus® 7 Soundprozessor präsentiert Cochlear den weltweit ersten Cochlea-Implantat-Soundprozessor „Made for iPhone“. Dieser sicher den Menschen mit Hörbehinderung die Anbindung an...

Neue Notruf-App für Gehörlose in der Paulinenpflege Winnenden vorgestellt

0
„Bisher ist es für Gehörlose noch sehr umständlich, einen Notruf abzusetzen. Vor allem wenn man dabei auch noch nervös ist“, gibt Michaela Kreß vom...

Taube Emojis

0
Apple hatte bereits 2018 vorgeschlagen, Emojis von einem Hörgerät, Prothesen, Menschen mit einem Gehstock etc. hinzuzufügen. Menschen mit Behinderungen seien nur mangelhaft repräsentiert, hieß...

Live-Untertitel für unterwegs

4
Am 4. Februar 2019 kündigte Google "Live Transcribe" an, einen kostenlosen Android-Dienst, der den Zugang zu Konversationen in der realen Welt "erleichtert". "Live Transcribe"...

Südkorea: Taube Menschen als Taxifahrer

0
Eine App, die von einem von Studenten geleiteten Startup namens Coactus entwickelt wurde, hat es hörgeschädigten Südkoreanern ermöglicht, als Taxifahrer zu arbeiten. Einen Führerschein...

Spracherkennung ohne Sprechen?!

0
Die Spracherkennung funktioniert heute schon gut und kann die Lautsprache gut in die Schriftsprache verwandeln. Forscherinnen und Forscher am MIT in den USA möchten...

Neue App „¡háblalo!“

0
Mateo Salvatto aus Argentinien ist 18 Jahre alt und interessierte sich schon früh für Technologien, die sich mit Sprache befassen. Seine Mutter arbeitet als Gebärdensprachdolmetscherin und...