Anzeige
0
0

Facebook hat angekündigt, dass Live-Übertragungen jetzt auch Untertitel beinhalten können. Dies führt zu einer erweiterten Zugänglichkeit für Gehörlose und Schwerhörige, so wie auch Hörende, die aus anderen Gründen den Ton nicht hören können oder möchten

„Ein wichtiger Teil davon, eine globale Gemeinschaft zu bilden, ist, Facebook für alle zugänglich zu machen,“ schrieben Facebook-Produktmanager Supratik Lahiri und Jeffrey Wieland, Direktor für Zugänglichkeit.

Live-Übertragungen werden jedoch keine automatische Untertitelung bekommen, wie es bei Videos möglich ist, die vorher aufgenommen und hochgeladen worden sind. Dies wäre zu schwierig oder zu teuer in einem solch großen Ausmaß. Stattdessen können Benutzer der Live-API selbst im Voraus Untertitel entwickeln, oder aber sie könnten mit einer Untertitelungsdienstleistung zusammenarbeiten, wie z.B. Ai-Media oder Telestream, die die Untertitel live hinzufügt.

Drucken