Gebärdensprache statt LBG in Malaysias Schulen gefordert

0
156
Anzeige
0

Die National Union of the Teaching Profession Malaysia (NUTP) („Nationale Union des Lehrberufs Malaysia“) hat gefordert, dass die Malaysische Gebärdensprache (BIM oder Bahasa Isyarat Malaysia) im Unterricht von tauben Schülern Anwendung findet.

In den meisten Schulen bekommen gehörlose Schüler Unterricht in KTBM (Kod Tangan Bahasa Malaysia), dem malaysischen Äquivalent von LBG (Lautsprachbegleitenden Gebärden). KTBM ist also keine Gebärdensprache, sondern ein Code, mit dem man die malaysische Lautsprache sichtbar macht.

Drucken

Hinterlasse einen Kommentar

2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei