Anzeige
0
0

Der neue Vorstand von der Jugendabteilung der World Federation of the Deaf (WFDYS) wurde heute am 22. Juli 2019 auf der 7. Jugendgeneralversammlung in Paris von nationalen Jugendsorganisationen gewählt.

Mark Berry aus Neuseeland, der zurzeit in Dänemark lebt und arbeitet, wurde mit 23 von 30 Stimmen als Präsident wiedergewählt. Die anderen Kandidierende waren Shirley Liu aus Australien und Ashley Bergeron aus Kanada. Shirley Liu wurde kurz danach als Vizepräsidentin mit 13 von 30 Stimmen gewählt. Ashley Bergeron wurde als Sekretärin gewählt worden.

Gewählt wurden folgende Vorstandsmitglieder: Dario Castelli (Chile), Laure Abdelmoumeni (Frankreich), Rahul Jain (Indien) und Fernando Agudo (Norwegen).

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.