Anzeige
0

Die Deutsche Gesellschaft e. V. lädt gemeinsam mit dem Waschhaus Potsdam zum Livestream des Regionalforums Potsdam ein, um sich über jüdisches Leben in Brandenburg auszutauschen.

👉 Livestream aus dem Waschhaus Potsdam über: https://youtu.be/rC9FAdIVhjQ
Termin: Donnerstag, 19. November 2020, 10.00 bis 16.30 Uhr

Themen sind u. a.:
1. Eine neue jüdische Renaissance? Jüdische Gegenwart zwischen Erinnerung und Zukunft
2. Kulturelle Vielfalt kreativ und klangvoll gestalten
3. Jung, jüdisch, vielfältig: Zuhause in Deutschland

Die Veranstaltung wird durch Gebärdensprachdolmetscherinnen Angelina Sequeira Gerardo und Anne-Suse Gürtler übersetzt. Der Eintritt ist frei. Den Flyer der Veranstaltung können Sie hier herunterladen. Weitere Programminformationen und Veranstaltungshinweise finden Sie unter: www.antisemitismus-in-deutschland.de

Im Live-Chat können Sie mitdiskutieren. Oder richten Sie Ihre Fragen an die Mitwirkenden bereits vorab über das Frageformular.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Rüdiger Traxler (ruediger.traxler@deutsche-gesellschaft-ev.de)

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.