0
0

DGB: Steffen Helbing ist als 2. Vizepräsident zurückgetreten

Der Deutsche Gehörlosen-Bund (DGB) e. V. gab mit einer Pressemitteilung bekannt, dass Steffen Helbing am 6. Februar 2021 von seinem Amt als 2. Vizepräsident zurückgetreten ist. Helbing wurde im Oktober 2018 von der Bundesversammlung des DGB in Magdeburg ins Präsidium gewählt. Er brachte insbesondere in der Politik viel Erfahrung mit: Seit 2001 ist er im Vorstand des Landesverbands der Gehörlosen Brandenburg e. V., ab 2013 als Vorsitzender. Seit Juli 2019 ist er im Weltverband der Gehörlosen (WFD) aktiv als Beisitzer.

In den mehr als zwei Jahren beim DGB hat Steffen Helbing das ehren- und hauptamtliche Team des DGB mit unterstützt und hat sich als Fachteamleiter für die jeweiligen Bereiche Notruf/Katastrophenschutz und Internationale Entwicklungszusammenarbeit engagiert.

Tags: Deutscher Gehörlosen-Bund e.V., Rücktritt, Steffen Helbing

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Nächstes Queer In Treffen 11.3.
Sozialpädagoge / Rehabilitationspädagoge / Gehörlosenpädagoge (m/w/d) mit DGS/LBG-Kompetenz in Recklinghausen

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?